Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Gestaltete Umwelt: Plastik im näheren öffentlichen Raum - Siegfried Steeges "Paar-Pferd"

  • Kartonierter Einband
  • 32 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Facharbeit (Schule) aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Kunst - Installationen, Aktionskunst, 'moderne' Kunst, Note: 13, , Veranstalt... Weiterlesen
20%
14.50 CHF 11.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 Woche.

Beschreibung

Facharbeit (Schule) aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Kunst - Installationen, Aktionskunst, 'moderne' Kunst, Note: 13, , Veranstaltung: Leistungskurs (Abiturjg. 2001), Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Diese Fassung ist inhaltlich weitgehend identisch mit der damaligen Abgabefassung. Die biographischen Angaben erfuhren zudem kleinere Erweiterungen. Erfreulicherweise, wenn auch nicht diesen Verlust ausgleichend, konnte auch die Erneuerung des Kunstwerkes im Jahr 2004 aufgenommen werden. Einzelne Bilder wurden aus urheberrechtlichen Erwägungen entfernt. Das gesamte Layout wurde überarbeitet. Rechtschreibung und die weitere Form wurden erneut überprüft. Die ungenügenden Zitierweisen und das Literaturverzeichnis wurden nicht ausgebessert. , Abstract: In unmittelbarer Nähe des Schwarmstedter Leinehafens ist die Plastik PAAR-PFERD des bekannten, mittlerweile verstorbenen Künstlers Siegfried Steege aufgestellt. In den letzten Jahren geriet die Substanz des Kunstwerkes jedoch in Gefahr, weswegen 2004 eine neue Version durch Hilko Schomerus gegossen worden ist. Die schablonenhaften Silhouetten des Paares und des Pferdes erdachte sich der Künstler während eines "typischen Anglertages". Im Rahmen des Projektes Land schafft Kunst der Samtgemeinden des Aller-Leine-Tales (Schwarmstedt, Ahlden und Rethem) wurde dieser schöpferische Gedanke Siegfried Steeges materiell verwirklicht. Folgende Facharbeit mit der Frage-bzw. Aufgabenstellung Gestaltete Umwelt, Plastik im näheren öffentlichen Raum: Naturnachahmung - Naturerfindung: ein schöpferisches Spannungsfeld wird sich mit der Analyse eben jener Plastik auseinandersetzen, die Fragestellung anwenden und den Ansprüchen der Edukation bzw. deren Ausführenden und Zensierenden hoffentlich zu genügen verstehen. Da für die Interpretation des Werkes stets der Künstler von außerordentlicher Rolle ist, wird dieser zuerst in unangemessen kurzer Form vorgestellt (2.), sequentiell das Werk PAAR-PFERD beschrieben, formal analysiert, interpretiert und bewertet (3.). Im Rahmen einer eher allgemeinen Abhandlung zur Fragestellung wird sich schließlich zum Objekt zurückbezogen (4.).

Produktinformationen

Titel: Gestaltete Umwelt: Plastik im näheren öffentlichen Raum - Siegfried Steeges "Paar-Pferd"
Untertitel: Naturnachahmung - Naturerfindung: Ein schöpferisches Spannungsfeld
Autor:
EAN: 9783640759422
ISBN: 978-3-640-75942-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 32
Gewicht: 60g
Größe: H214mm x B149mm x T2mm
Jahr: 2010
Auflage: 1. Auflage.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen