Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Postproduktion eines Fernsehfilms

  • Kartonierter Einband
  • 127 Seiten
Wie funktioniert Postproduktion (Endfertigung) heute im "klassischen" TV-Bereich? Wie wird ein Fernsehfilm oder eine Fernsehserie ... Weiterlesen
20%
27.90 CHF 22.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Wie funktioniert Postproduktion (Endfertigung) heute im "klassischen" TV-Bereich? Wie wird ein Fernsehfilm oder eine Fernsehserie nach dem Dreh fertiggestellt? Mit seiner langjährigen Erfahrung als Leiter der Postproduktion zeigt Arne Möller, was für verschiedene Aufgaben und Arbeitsabläufe bis zur Abgabe des Sendebands bzw. des fertigen Produkts anfallen. Es lässt sich im Rahmen einer Filmproduktion eine zunehmende Professionalisierung und immer klarer werdende Struktur von Arbeitsabläufen beobachten: Das Zeitalter des digitalen Films, die Zunahme der Technisierung und die weltweite Programmvielfalt bei immer kleiner werdenden Budgets von Auftragsproduktionen machen dies zwingend erforderlich. Nur durch produktoptimiertes Arbeiten kann die Marktposition gesichert werden. Arne Möller beleuchtet sowohl den klassischen, auf Film gedrehten Endfertigungsweg, als auch den modernen, mit auf HD gedrehten Medien. Er führt zudem in relevante kaufmännische und rechtliche Grundlagen ein und zeigt, was bei der Tonbearbeitung sowie der Zusammenarbeit mit einem Komponisten zu beachten ist. Sein Buch soll Filmstudenten, aber auch Filmschaffenden aus der Praxis als Leitfaden und Unterstützung dienen. Mittels eines Baukastenprinzips von konkreten Fallbeispielen gibt er dem Leser Werkzeuge an die Hand für eine eigene Endfertigungsplanung. Musterformulare sowie ein Glossar mit wichtigen Fachbegriffen runden den praxiserprobten Band ab.

Autorentext

Arne Möller ist Leiter der Postproduktion bei Network Movie Film- und Fernsehproduktion in Köln und Hamburg. Er begann seine Ausbildung zum Kaufmann für audiovisuelle Medien 2000 bei der Trebitsch Produktion Holding. 2003 wechselte er als Leiter der Endfertigung zu Network Movie. In seiner nunmehr knapp zehnjährigen Tätigkeit bei Network Movie hat er über 120 Filmprojekte mit den unterschiedlichsten Regisseuren und Kameramännern geendfertigt. Arne Möller war beteiligt an der ersten deutschen TV-Serienproduktion auf HD.



Klappentext

Wie funktioniert Postproduktion (Endfertigung) heute im »klassischen« TV-Bereich? Wie wird ein Fernsehfilm oder eine Fernsehserie nach dem Dreh fertiggestellt? Mit seiner langjährigen Erfahrung als Leiter der Postproduktion zeigt Arne Möller, was für verschiedene Aufgaben und Arbeitsabläufe bis zur Abgabe des Sendebands bzw. des fertigen Produkts anfallen. Es lässt sich im Rahmen einer Filmproduktion eine zunehmende Professionalisierung und immer klarer werdende Struktur von Arbeitsabläufen beobachten: Das Zeitalter des digitalen Films, die Zunahme der Technisierung und die weltweite Programmvielfalt bei immer kleiner werdenden Budgets von Auftragsproduktionen machen dies zwingend erforderlich. Nur durch produktoptimiertes Arbeiten kann die Marktposition gesichert werden. Arne Möller beleuchtet sowohl den klassischen, auf Film gedrehten Endfertigungsweg, als auch den modernen, mit auf HD gedrehten Medien. Er führt zudem in relevante kaufmännische und rechtliche Grundlagen ein und zeigt, was bei der Tonbearbeitung sowie der Zusammenarbeit mit einem Komponisten zu beachten ist. Sein Buch soll Filmstudenten, aber auch Filmschaffenden aus der Praxis als Leitfaden und Unterstützung dienen. Mittels eines Baukastenprinzips von konkreten Fallbeispielen gibt er dem Leser Werkzeuge an die Hand für eine eigene Endfertigungsplanung. Musterformulare sowie ein Glossar mit wichtigen Fachbegriffen runden den praxiserprobten Band ab.



Zusammenfassung
"Das Buch ist ein Rundumpaket. Es deckt alle relevanten Themen ab." (fachbuchkritik.de) "Möllers Ratschläge zu Bereichen wie Bildbearbeitung und Farbkorrektur sind ebenso praxisnah wie seine Hinweise auf die Rechtefrage etwa bei der Musikauswahl." (Film & TV Kameramann)

Produktinformationen

Titel: Die Postproduktion eines Fernsehfilms
Autor:
EAN: 9783867644112
ISBN: 978-3-86764-411-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Uvk Verlags GmbH
Genre: Fotokunst
Anzahl Seiten: 127
Gewicht: 205g
Größe: H216mm x B149mm x T10mm
Veröffentlichung: 15.08.2013
Jahr: 2013
Auflage: 1. Aufl.
Land: DE