50% Rabatt auf ausgewählte E-Books! Jetzt profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Ukraine. Ein Staat in der Krise?

  • Kartonierter Einband
  • 40 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Region: Osteuropa, Note: 1,7, Universität Bielef... Weiterlesen
20%
20.90 CHF 16.70
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Region: Osteuropa, Note: 1,7, Universität Bielefeld, Sprache: Deutsch, Abstract: Seit Beginn der politischen und militärischen Krise in der Ukraine im Jahr 2014 schaut die Weltöffentlichkeit auf das Land am Schwarzen Meer. Die Kämpfe im Donezbecken und auf der Krim, das Ringen um regionalen Machteinfluss und das politische Taktieren Russlands und der westlichen Alliierten ließen Erinnerungen an den Kalten Krieg wiederaufleben. Die Kampfhandlungen und die Annexion der Krim rissen einen tiefen Graben zwischen Russland, den Vereinigten Staaten und den Ländern, die sich mit den USA verbündet haben. Kooperative Beziehungen, die sich seit dem Untergang der Sowjetunion aufgebaut haben, haben sich innerhalb von wenigen Wochen und Monaten wieder erheblich abgekühlt. Das Epizentrum dieser politischen Erschütterungen liegt in einem Land, das scheinbar von den internen Vorgängen und dem schnellen Ablauf der Ereignisse im Osten des Landes überrumpelt schien - doch bei genauerer Betrachtung erweisen sich diese nicht zuletzt als notwendige Konsequenz einer über zwei Jahrzehnte andauernden Politik der Abhängigkeit und Unentschlossenheit. Angesichts der Vielfalt und Geschwindigkeit der jüngeren Ereignisse stellt sich dabei die Frage, wie es um die Sicherheit des Landes bestellt ist, welche Position die Ukraine in der Welt einnimmt - und welche Handlungsoptionen das Land aktuell hat. Um hinsichtlich dieser Thematik eine Einschätzung geben zu können, wird in dieser Hausarbeit die Lage der Ukraine mithilfe eines neorealistischen Theorieansatzes unter die Lupe genommen. Die Vorteile für eine solche Vorgehensweise liegen dabei auf der Hand - das neorealistische Framework bietet einen umfassenden Ansatz mit einer eindeutigen, fundierten Analyseebene, einer Fokussierung auf den Staat als wesentlichen Akteur und einem klaren Erklärungsmuster für verschiedenste politische Handlungen.

Produktinformationen

Titel: Die Ukraine. Ein Staat in der Krise?
Untertitel: Eine neorealistische Analyse
Autor:
EAN: 9783668428362
ISBN: 978-3-668-42836-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 40
Gewicht: 72g
Größe: H210mm x B148mm x T3mm
Jahr: 2017
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen