Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Zwischenmenschliche Konflikte als Anstoß von Wandel in Organisationen

  • Kartonierter Einband
  • 224 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Der Zusammenhang von betrieblichen Veränderungen und zwischenmenschlichen Konflikten wurde bisher fast ausschließlich aus der Pers... Weiterlesen
20%
95.00 CHF 76.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Der Zusammenhang von betrieblichen Veränderungen und zwischenmenschlichen Konflikten wurde bisher fast ausschließlich aus der Perspektive "Überwindung von Widerständen gegen Wandel" thematisiert. Arne Berndt dreht diesen Themenzusammenhang um und fragt in einem interdisziplinären Ansatz nach den Chancen, die zwischenmenschliche Konflikte für den Wandel von Organisationen beinhalten. Ausgehend von einem konstruktivistisch-systemtheoretischen Organisationsverständnis analysiert er die Entstehung organisationaler Veränderungen und überträgt Erkenntnisse der interindividuellen Konfliktforschung in das Themengebiet. Dabei zeigt sich, dass Konflikte nicht nur Potenzial für organisationalen Wandel beinhalten, sondern die Konfliktkultur in einem Unternehmen entscheidend für dessen Veränderungsfähigkeit ist. Darauf aufbauend entwickelt der Autor aus sozialpsychologischen Forschungsergebnissen ein Modell von Rahmenbedingungen und Praxistipps für die konstruktive Konfliktbewältigung im Sinne einer Irritation und Reflexion verfestigter Wirklichkeiten als Ausgangspunkt für Lernen und Veränderung.

Autorentext
Dr. Arne Berndt promovierte bei Prof. Dr. Hans A. Wüthrich am Lehrstuhl für Internationales Management der Universität der Bundeswehr München. Er ist Unternehmensberater bei der Boston Consulting Group.

Inhalt
Das Modell der Wirklichkeitsräume von Frindte als Bezugsrahmen der Arbeit; Organisationaler Wandel als gemeinsame Modifikation der kollektiven Wirklichkeitsordnung; Zwischenmenschliche Konflikte in Organisationen als Ausgangspunkt für organisationalen Wandel; Rahmenbedingungen für irritations- und lerntolerante Konflikte Modell und Ableitung für die betriebswirtschaftliche Praxis

Produktinformationen

Titel: Zwischenmenschliche Konflikte als Anstoß von Wandel in Organisationen
Untertitel: Dissertation Universität der Bundeswehr München, 2008
Autor:
EAN: 9783834917140
ISBN: 978-3-8349-1714-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Gabler Verlag
Genre: Management
Anzahl Seiten: 224
Gewicht: 299g
Größe: H211mm x B147mm x T15mm
Jahr: 2009
Auflage: 2009

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen