Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der 'More Economic Approach' in der EU-Fusionskontrolle

  • Fester Einband
  • 697 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das Hauptergebnis des Reformprozesses in der EU-Fusionskontrolle stellt der "More Economic Approach" (MEA) dar. In diese... Weiterlesen
20%
159.00 CHF 127.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Das Hauptergebnis des Reformprozesses in der EU-Fusionskontrolle stellt der "More Economic Approach" (MEA) dar. In dieser Arbeit werden die wettbewerbsökonomischen Grundlagen des neuen Ansatzes intensiv rezipiert und kritisch gewürdigt. Den oftmals unterbelichteten normativen Implikationen wird ebenfalls breiter Raum eingeräumt. Die damit einhergehende zunehmende Einzelfallanalyse wird aus einer institutionen- und ordnungsökonomischen Perspektive grundsätzlich hinterfragt. Abschließend werden die Wirkungen auf die Entscheidungspraxis untersucht. Im Ergebnis wird gezeigt, dass der MEA in der bisherigen Form zu kurz greift. Geboten erscheint daher eine Weiterentwicklung des Ansatzes mit dem Ziel einer umfassenderen Anwendung von ökonomischer Analyse.

Autorentext

Der Autor: Arndt Christiansen, Studium der Volkswirtschaftslehre und Soziologie in Marburg und Oxford (UK), danach Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Abteilung Wirtschaftspolitik an der Universität Marburg; seit 2008 beim Bundeskartellamt tätig; zahlreiche Veröffentlichungen v. a. zu wettbewerbspolitischen Themen.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Der Reformprozess in der EU-Fusionskontrolle - Die wettbewerbsökonomischen Grundlagen des «More Economic Approach» - Die normativen Implikationen des «More Economic Approach» - Die institutionen- und ordnungsökonomische Perspektive: Einzelfallanalyse versus Regelorientierung - Zusammenfassende Bewertung des MEA und Skizze seiner wünschenswerten Weiterentwicklung.

Produktinformationen

Titel: Der 'More Economic Approach' in der EU-Fusionskontrolle
Untertitel: Entwicklung, konzeptionelle Grundlagen und kritische Analyse
Autor:
EAN: 9783631596098
ISBN: 978-3-631-59609-8
Format: Fester Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 697
Gewicht: 1044g
Größe: H216mm x B149mm x T50mm
Jahr: 2010
Auflage: Neuausg.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen