Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Einkünfte aus Gewerbebetrieb nach § 15 EStG bei der privaten Verwaltung von Grundvermögen

  • Kartonierter Einband
  • 254 Seiten
Die unterschiedliche Definition des steuerlichen Einkommensbegriffs führt nicht zuletzt auf dem Gebiet der privaten Verwaltu... Weiterlesen
20%
90.00 CHF 72.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Klappentext

Die unterschiedliche Definition des steuerlichen Einkommensbegriffs führt nicht zuletzt auf dem Gebiet der privaten Verwaltung von Grundvermögen zu einem ständigen Konflikt zwischen Finanzverwaltung, Rechtsprechung und Steuerpflichtigen. Hierbei spielt die Erfassung steuerfreier Veräußerungsgewinne durch Umqualifikation privater in betriebliche Einkünfte eine maßgebliche Rolle. Im Rahmen dieser Veröffentlichung werden zwei so unterschiedliche Konstrukte wie der «gewerbliche Grundstückshandel» und die «unbewußte Betriebsaufspaltung» im Hinblick auf ihre systemorientierte Eignung im Gesamtgefüge des deutschen Einkommensteuerrechts untersucht. Dabei soll der facettenreiche Begriff der Steuergerechtigkeit als maßgebliches Beurteilungskriterium dienen.

Produktinformationen

Titel: Einkünfte aus Gewerbebetrieb nach § 15 EStG bei der privaten Verwaltung von Grundvermögen
Untertitel: - zugleich eine Frage der Gerechtigkeit im deutschen Einkommensteuerrecht
Autor:
EAN: 9783631492178
ISBN: 978-3-631-49217-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Volkswirtschaft
Anzahl Seiten: 254
Gewicht: 332g
Größe: H208mm x B146mm x T20mm
Jahr: 1995
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen