Nur noch heute: 50% Rabatt auf ausgewählte E-Books! Jetzt profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Auf der Spur der Sphinx

  • Kartonierter Einband
  • 584 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dieses Buch soll zum Entstehen einer Wahrnehmungs- und Erkenntniskultur für unbewusste Prozesse beitragen. Im Gegensatz zu der wei... Weiterlesen
20%
48.90 CHF 39.10
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Dieses Buch soll zum Entstehen einer Wahrnehmungs- und Erkenntniskultur für unbewusste Prozesse beitragen. Im Gegensatz zu der weithin vorherrschenden, durch Rationalität und Ökonomie geprägten Sichtweise von Organisationen und deren Kulturen wird hier von der Annahme ausgegangen, dass sie zugleich ein hohes Maß an Irrationalität aufweisen und durch weithin unbewusste Prozesse und Dynamiken bestimmt sind. Um diese eher verborgenen Dimensionen von Organisationen in den Blick zu nehmen und zu verdeutlichen, wird hier der Frage nachgegangen, inwieweit Organisationskulturen einerseits auf unbewussten Annahmen beruhen und sich so oftmals als dysfunktional für die Erreichung der Ziele und Aufgaben von Organisationen erweisen. Den anderen Schwerpunkt bildet die Frage, wie sich diese unbewussten Anteile verdeutlichen und bearbeiten lassen. Dieser Arbeit liegt eine sozioanalytische Betrachtungsweise von Organisationen und ihrer Kulturen zugrunde. Mit Hilfe dieser interdisziplinären Betrachtungsweise gelingt es dem Autor eine neue und weiterreichende Perspektive für die Wirtschaftswissenschaften allgemein sowie für das Verständnis von Organisationskulturen aufzuzeigen.

Autorentext

is assistant to the chair of Organizational Development in the Department of Economics and Management at Bergische Universität Wuppertal in Germany. His main research interest are unconscious processes in organizations and their cultures; he works from a socio- and psychoanalytic perspective. He also consults to profit- and non-for-profit organizations and is a member of the International Society for the Psychoanalytic Study of Organizations (ISPSO). Dr. Arndt Ahlers-Niemann, Dipl. Ök., ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Organisationsentwicklung im Fachbereich Wirtschafts- und Sozialwissenschaften der Bergischen Universität Wuppertal. Sein Arbeitsschwerpunkt liegt in der Beschreibung und Erforschung unbewusster Prozesse in Organisationen und ihrer Kulturen. Dabei geht er von einer sozioanalytische, psychoanalytische und organisationskulturelle Theorien integrierenden Betrachtungsweise aus. Darüber hinaus arbeitet er als freiberuflicher Organisationsberater und -trainer mit einer Reihe sozioanalytischer Beratungsmethoden für Profit- und Non-Profit-Organisationen. Er ist Mitglied der International Society for the Psychoanalytic Study of Organisations (ISPSO).



Klappentext

Dieses Buch soll zum Entstehen einer Wahrnehmungs- und Erkenntniskultur für unbewusste Prozesse beitragen. Im Gegensatz zu der weithin vorherrschenden, durch Rationalität und Ökonomie geprägten Sichtweise von Organisationen und deren Kulturen wird hier von der Annahme ausgegangen, dass sie zugleich ein hohes Maß an Irrationalität aufweisen und durch weithin unbewusste Prozesse und Dynamiken bestimmt sind. Um diese eher verborgenen Dimensionen von Organisationen in den Blick zu nehmen und zu verdeutlichen, wird hier der Frage nachgegangen, inwieweit Organisationskulturen einerseits auf unbewussten Annahmen beruhen und sich so oftmals als dysfunktional für die Erreichung der Ziele und Aufgaben von Organisationen erweisen. Den anderen Schwerpunkt bildet die Frage, wie sich diese unbewussten Anteile verdeutlichen und bearbeiten lassen. Dieser Arbeit liegt eine sozioanalytische Betrachtungsweise von Organisationen und ihrer Kulturen zugrunde. Mit Hilfe dieser interdisziplinären Betrachtungsweise gelingt es dem Autor eine neue und weiterreichende Perspektive für die Wirtschaftswissenschaften allgemein sowie für das Verständnis von Organisationskulturen aufzuzeigen.

Produktinformationen

Titel: Auf der Spur der Sphinx
Untertitel: Sozioanalyse als erweiterter Rahmen zur Erforschung von Organisationskulturen
Autor:
EAN: 9783833462535
ISBN: 978-3-8334-6253-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books On Demand
Genre: Sozialwissenschaften allgemein
Anzahl Seiten: 584
Gewicht: 834g
Größe: H210mm x B148mm x T38mm
Jahr: 2007
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen