Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Erfolgsgeheimnis Ost

  • Fester Einband
  • 204 Seiten
Survival-Strategien erfolgreicher Ostmarken - und was Manager daraus lernen können Mit einem Geleitwort von Prof. Dr. Ulrich Kryst... Weiterlesen
20%
82.00 CHF 65.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Survival-Strategien erfolgreicher Ostmarken - und was Manager daraus lernen können Mit einem Geleitwort von Prof. Dr. Ulrich Krystek

Warum ist Vita Cola in Thüringen Marktführer vor Coca-Cola? Wie ist es Rügenfisch, Köstritzer und Grabower Küßchen gelungen, sich in Gesamtdeutschland auf Top-Plätzen zu positionieren? Warum hängt die Nuss-Nougat-Creme Nudossi im Test den West-Platzhirsch Nutella ab? Wie haben es diese und andere Ostmarken geschafft, sich erfolgreich durch die Wirren des Niedergangs der DDR zu manövrieren und den wirtschaftlichen Neubeginn zu meistern?Die beiden Markensoziologen Arnd Zschiesche und Oliver Errichiello beschreiben in Erfolgsgeheimnis Ost dieses weltweit einzigartige Phänomen: Traditionsmarken, die 50 Jahre geschlafen haben und wieder aufgetaucht sind, Marken, die in der DDR beliebt waren und jetzt auch im Westen florieren, andere, die durchgängig Erfolg hatten, und manche, die auch heute fast ausschließlich in den neuen Bundesländern Anhänger finden. Zschiesche und Errichiello liefern faszinierende Einblicke in die bewegenden Geschichten, die Erfolgsmarken von A wie Anker Bausteine bis Z wie Zetti zu erzählen haben. Und sie zeigen die Survival-Strategien erfolgreicher Ostmarken auf. Eine Erkenntnis daraus: Markenkraft ist keine Frage des Budgets, sondern hängt von konkreten Leistungen ab! Ein liebevoll recherchiertes, spannendes und inspirierendes Buch, das jedem Manager und Markenverantwortlichen Mut macht, Markenaufgaben selbst in wirtschaftlich schwierigen Zeiten beherzt und zugleich umsichtig anzugehen. Die Mechanismen und Hebel, die zum Erfolg führen, sind universell.

Autorentext

Dr. Oliver Errichiello und Dr. Arnd Zschiesche gehören zu den führenden Experten für wissenschaftliche Markenanalyse und Markenführung in Europa. Die beiden Markensoziologen leiten seit 2006 gemeinsam das "Büro für Markenentwicklung" in Hamburg. Regelmäßig nehmen sie in den Medien Stellung zu aktuellen Markenfragen, u.a. im ARD Markencheck. Die beiden Geschäftsführer sind Dozenten für Markensoziologie und Markenführung an der Hochschule Luzern. Sie haben zahlreiche Fach- und Sachbücher über Markenführung und Markensoziologie verfasst. Ihr Buch Markenkraft im Mittelstand: Was jeder Manager von Dr. Klitschko und dem Papst lernen kann ist ebenfalls bei Springer Gabler erschienen und liegt mittlerweile in der 2. Auflage vor.



Inhalt
Teil 1: Die deutsch-deutsche Markenlandschaft Was Herkunft für die Anziehungskraft von Marken bedeutet Gemeinschaftsbildung und Identitätsstiftung von Marken Kaufen mit Museumseffekt in Ost und West Das (N)Ostalgie-Phänomen Survival-Strategien: Speerspitzen-Strategie, David-gegen-Goliath-Prinzip Teil 2: Firmenporträts erfolgreicher Ostmarken von Anker bis Zetti

Produktinformationen

Titel: Erfolgsgeheimnis Ost
Untertitel: Survival-Strategien der besten Marken - und was Manager in Ost und West daraus lernen können
Editor:
Autor:
EAN: 9783834916150
ISBN: 978-3-8349-1615-0
Format: Fester Einband
Herausgeber: Gabler, Betriebswirt.-Vlg
Genre: Volkswirtschaft
Anzahl Seiten: 204
Gewicht: 688g
Größe: H205mm x B210mm x T20mm
Jahr: 2009
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen