Nur noch heute: 50% Rabatt auf ausgewählte E-Books! Jetzt profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Einfluss des Wirtschaftssystems auf die Kostenplanung zentralgeleiteter Industriebetriebe in der DDR

  • Kartonierter Einband
  • 184 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Erörterung primär betriebswirtschaftlicher Probleme der Kostenplanung zentralgeleiteter Industriebetriebe in der DDR werden di... Weiterlesen
20%
74.00 CHF 59.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Der Erörterung primär betriebswirtschaftlicher Probleme der Kostenplanung zentralgeleiteter Industriebetriebe in der DDR werden die wesentlichen Strukturelemente einer jeden Planwirtschaft vorangestellt. Sie stellen den denknotwendigen Ansatzpunkt für die Kennzeichnung von Problemen der Kostenplanung in der Zentralverwaltungswirtschaft dar. Die Interessenlage von wirtschaftsleitenden (Planungs-) - Organen und weisungsgebundenen Betrieben ist ausschlaggebend für Organisation und materiellen Inhalt der Kostenplanung.

Inhalt
Aus dem Inhalt: Einleitung - Die generelle Kennzeichnung einer Zentralverwaltungswirtschaft - Die spezielle Charakterisierung der Wirtschaft in der DDR - Die Zielsetzung der betrieblichen Kostenplanung - Der Ausgangspunkt der Kostenplanung - Der Gegenstand der Kostenplanung - Die Planung einzelner Kostenarten - Die Bedeutung des Kostenrechnungssystems für die Kostenplanung - Die Anwendbarkeit der Teilkostenmethode - Abschliessende Betrachtung und Ergebnisse der Arbeit - Literaturverzeichnis.

Produktinformationen

Titel: Der Einfluss des Wirtschaftssystems auf die Kostenplanung zentralgeleiteter Industriebetriebe in der DDR
Autor:
EAN: 9783261006868
ISBN: 978-3-261-00686-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: P.i.e.
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 184
Gewicht: 245g
Größe: H211mm x B149mm x T13mm
Jahr: 1971
Auflage: Neuausg.