Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Vorübergehende Filialschliessungen bis zum 28.2.2021 Weitere Informationen

Auf Verordnung des Bundesrates bleiben alle unsere Filialen vom 18.1. bis zum 28.2.2021 geschlossen. Sollte Ihre Bestellung bereits in der Filiale abholbereit sein, kontaktieren wir Sie telefonisch. Solage unsere Filialen geschlossen sind, liefern wir Ihre Bestellung mit Filialabholung automatisch per Post portofrei zu Ihnen nach Hause (sofern Ihre Adresse bei uns hinterlegt ist). Weitere Informationen finden Sie hier: www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona

schliessen

Der Faschismus in Europa 19181945

  • Kartonierter Einband
  • 211 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(1) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)
powered by 
Eine überschaubare, zugleich hoch informative Überblicksdarstellung. Auf Grundlage der internationalen Forschung betrachtet der Ba... Weiterlesen
20%
8.90 CHF 7.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 5 Werktagen.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Eine überschaubare, zugleich hoch informative Überblicksdarstellung. Auf Grundlage der internationalen Forschung betrachtet der Band den deutschen Nationalsozialismus als eine Form von Faschismus und vergleicht ihn mit ultranationalistischen und gewalttätigen Bewegungen und Regimen weltweit, mit Konzentration auf Europa in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts.

Autorentext
Dr. Arnd Bauerkämper ist Geschäftsführender Leiter des Berliner Kollegs für Vergleichende Geschichte Europas.

Produktinformationen

Titel: Der Faschismus in Europa 19181945
Untertitel: Reclams Universal-Bibliothek 17049
Autor:
EAN: 9783150170496
ISBN: 978-3-15-017049-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Reclam
Genre: 20. Jahrhundert (bis 1945)
Anzahl Seiten: 211
Gewicht: 111g
Größe: H150mm x B96mm x T14mm
Jahr: 2006
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "Reclams Universal-Bibliothek"