Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Armutszeugnisse

  • Fester Einband
  • 112 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Trümmer des Krieges waren weitgehend weggeräumt, die ersten Neubausiedlungen errichtet, da kündigte Willy Brandt in seiner Reg... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.

Beschreibung

Die Trümmer des Krieges waren weitgehend weggeräumt, die ersten Neubausiedlungen errichtet, da kündigte Willy Brandt in seiner Regierungserklärung vom 18. März 1963 eine Stadtsanierung an, die West-Berlin ein neues Gesicht geben sollte. 56.000 Wohnungen wurden zum Abriss freigegeben, und der Fotograf Heinrich Kuhn machte sich im Auftrag des Senats auf den Weg, um den Zustand der Altbauten in den Sanierungsgebieten zu dokumentieren, bevor sie auf immer verschwinden würden. Seine atemberaubende Dokumentation wird in diesem Band - 50 Jahre nach ihrer Entstehung - nun erstmals veröffentlicht.

Autorentext
Boris von Brauchitsch, studierte Kunstgeschichte, Archäologie und Geschichte in Berlin, Bonn und Frankfurt am Main; Promotion im Bereich Fotografie-Geschichte, seit 1992 Kurator von Ausstellungen und Aktionen, seit 1999 Autor von Kunstbüchern u. a.

Klappentext

Die Trümmer des Krieges waren weitgehend weggeräumt, die ersten Neubausiedlungen errichtet, da kündigte Willy Brandt in seiner Regierungserklärung vom 18. März 1963 eine Stadtsanierung an, die West-Berlin ein neues Gesicht geben sollte. 56.000 Wohnungen wurden zum Abriss freigegeben, und der Fotograf Heinrich Kuhn machte sich im Auftrag des Senats auf den Weg, um den Zustand der Altbauten in den Sanierungsgebieten zu dokumentieren, bevor sie auf immer verschwinden würden. Seine atemberaubende Dokumentation wird in diesem Band - 50 Jahre nach ihrer Entstehung - nun erstmals veröffentlicht.

Produktinformationen

Titel: Armutszeugnisse
Untertitel: West-Berlin vor der Stadterneuerung in den sechziger Jahren
Editor:
Fotograf:
EAN: 9783862280896
ISBN: 978-3-86228-089-6
Format: Fester Einband
Herausgeber: Edition Braus
Genre: Kulturgeschichte
Anzahl Seiten: 112
Gewicht: 670g
Größe: H239mm x B235mm x T14mm
Jahr: 2014

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen