Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Armutsfestigkeit sozialer Sicherung

  • Kartonierter Einband
  • 152 Seiten
Das soziale Sicherungssystem muss fortentwickelt und an die veränderten Rahmenbedingungen angeglichen werden. Eine Anpassung an ei... Weiterlesen
20%
35.90 CHF 28.70
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Das soziale Sicherungssystem muss fortentwickelt und an die veränderten Rahmenbedingungen angeglichen werden. Eine Anpassung an ein vermindertes Niveau fällt wegen der Gewöhnung an Wohlstandszuwächse schwer. Die Analyse von Armut in Deutschland darf nicht auf die monetäre Lage der Betroffenen begrenzt werden. Nicht zu vernachlässigen sind bei der Betrachtung auch die Folgen von Bildungsarmut. Bei der Jahrestagung des Deutschen Sozialrechtsverbandes stand die Frage nach der "Armutsfestigkeit sozialer Sicherung" im Mittelpunkt. Dabei ging es nicht um die Ausweitung materieller Rechte im Bereich der sozialen Sicherung. Vielmehr wurde diskutiert, welcher Standard als Existenzminimum unverzichtbar ist. Dieser Tagungsband enthält die Vorträge der Jahrestagung, die sich mit unterschiedlichen Aspekten und Sichtweisen mit dem Thema befassen. Sämtliche Referenten sind ausgewiesene Spezialisten und namhafte Repräsentanten insb. des Sozialrechts.

Autorentext

Prof. Dr. Dr. h.c. Eberhard Eichenhofer (Redaktion)



Inhalt
- Armut in Deutschland (Dr. Hans-Jürgen Marcus, Diözesan-Caritasdirektor, Hildesheim) - Das Altersarmutsrisiko von älteren Beziehern des Arbeitslosengelds II: Risikogruppen und Effekte des SGB II auf die Alterssicherung (Dr. Christina Wübekke, Andreas Hirseland, Susanne Koch, Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, Nürnberg) - Sicherung des Existenzminimums bei Pflegebedürftigkeit (Prof. Dr. Gerhard Igl, Christian-Albrechts-Universität Kiel) - Die Armutsfestigkeit der Gesetzlichen Rentenversicherung aus verfassungsrechtlicher Sicht (Prof. Dr. Wolfgang Meyer, Vors. Richter am BSG) - Armut und Gesundheit (Prof. Dr. Ingwer Ebsen, Johann-Wolfgang-Goethe-Universität Frankfurt am Main)

Produktinformationen

Titel: Armutsfestigkeit sozialer Sicherung
Untertitel: Bundestagung des Deutschen Sozialrechtsverbandes e.V. 12./13. Oktober 2006 in Lübeck
Editor:
EAN: 9783503103485
ISBN: 978-3-503-10348-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Schmidt, Erich Verlag
Genre: Handels- & Wirtschaftsrecht
Anzahl Seiten: 152
Gewicht: 260g
Größe: H192mm x B122mm x T9mm
Jahr: 2007

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen