Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Armut

  • Kartonierter Einband
  • 310 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Trotz aller gesellschaftlichen und kulturellen Fortschritte bleibt Armut eine der wichtigsten Herausforderungen aller Versuche nac... Weiterlesen
20%
44.90 CHF 35.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Trotz aller gesellschaftlichen und kulturellen Fortschritte bleibt Armut eine der wichtigsten Herausforderungen aller Versuche nachhaltiger Entwicklung. Darauf verweisen die jüngsten sozialwissenschaftlichen Erhebungen und Analysen ebenso wie die Gegenwartsliteratur, die vom 5. bis 7. Mai 2011 während einer Konferenz in Göteborg auf ihr Erzählen von Armut hin untersucht wurde. Dabei zeigte sich nicht nur eine enorme Spannbreite von Armutsformen, sondern auch, dass sich gerade die jüngste deutschsprachige Literatur dieses Themas verstärkt annimmt.

Produktinformationen

Titel: Armut
Untertitel: Zur Darstellung von Zeitgeschichte in deutschsprachiger Gegenwartsliteratur (VII) (= Perspektiven. Nordeuropäische Studien zur deutschsprachigen Literatur und Kultur, Band 10)
Editor:
EAN: 9783862053094
ISBN: 978-3-86205-309-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Iudicium Verlag
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 310
Gewicht: 414g
Größe: H211mm x B151mm x T17mm
Veröffentlichung: 01.11.2012
Jahr: 2012

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen