Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Armut und Gesundheit

  • Kartonierter Einband
  • 400 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Gesundheitsrisiko Armut This book benefits readers interested in process definition and software management for applications in de... Weiterlesen
20%
70.00 CHF 56.00
Noch nicht erschienen. Erhältlich ab 10.05.2019

Beschreibung

Gesundheitsrisiko Armut This book benefits readers interested in process definition and software management for applications in developing, maintaining and operating software-intensive systems and services. Covers designing, creating, analyzing, and applying software and system.

Zahlreiche Studien weisen darauf hin, dass zwischen Armut und Gesundheit ein enger Zusammenhang besteht. Armut ist dabei nicht nur im Sinne einer materiellen Mangellage von Bedeutung, sondern auch im Hinblick auf eine verminderte soziale Integration und soziokulturelle Teilhabe. Der vorliegende Band umfasst einerseits Beiträge, die sich mit verschiedenen Konzepten von Armut befassen und deren Potenziale für die Gesundheitsforschung aufzeigen. Andererseits werden empirische Befunde zu gesundheitsbezogenen Problemlagen und Verteilungsungleichheiten berichtet und mögliche Interventionen zur Verringerung der durch Armut hervorgerufenen gesundheitlichen Ungleichheit diskutiert.

Vorwort
Gesundheitsrisiko Armut

Autorentext
Dr. Thomas Lampert ist stellvertretender Leiter des Fachgebiets Gesundheitsberichterstattung am Robert Koch-Institut.

Dr. Christine Hagen ist wissenschaftliche Mitarbeiterin im Fachgebiet Gesundheitsberichterstattung am Robert Koch-Institut.


Inhalt
Mit Beiträgen von Wolfgang Voges, Hans-Jürgen Andreß, Gero Lipsmeier, Petra Böhnke, Christian Arndt, Jürgen Volkert, Stefan Hradil, Alexander Schulze, Thomas Lampert, Christine Hagen, Annalena Dunkelberg, Lars Kroll, Nico Dragano, Johannes Siegrist, Hannes Neiss, Anke Saß, Veronika Philipps, Olaf v.d. Knesebeck, Gabriele Bolte, Horst-Dietrich Evers, Birgit Babitsch, Stefan Müters, Liane Schenk, Hannelore Neuhauser u.a.

Produktinformationen

Titel: Armut und Gesundheit
Untertitel: Theoretische Konzepte, empirische Befunde, politische Herausforderungen
Editor:
EAN: 9783531156132
ISBN: 978-3-531-15613-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VS Verlag für Sozialwissenschaft
Genre: Medien & Kommunikation
Anzahl Seiten: 400
Gewicht: g
Größe: H240mm x B170mm
Veröffentlichung: 10.05.2019
Jahr: 2019
Auflage: 1. Aufl.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen