Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Vorrichtungssysteme für die flexibel automatisierte Montage
Armin Willy

Die vorliegende Arbeit entstand wiihrend meiner Tiitigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fraunhofer-Institut flir Produkti... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 132 Seiten  Weitere Informationen
20%
71.00 CHF 56.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 Woche.

Beschreibung

Die vorliegende Arbeit entstand wiihrend meiner Tiitigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fraunhofer-Institut flir Produktionstechnik und Automatisierung (IPA), Stuttgart. Mein besonderer Dank gilt Herrn Professor Dr. h. c. mult. Dr. -Ing. H. -J. Warnecke, flir seine groBziigige Unterstutzung und Forderung, die entscheidend zur erfolgreichen Durchflihrung dieser Arbeit beigetragen hat. Herrn Professor Dr. -Ing. U. Heisel danke ich flir die Ubernahme des Mitberichts und die eingehende Durchsicht der Arbeit. Herrn Professor Dr. -Ing. R. -D. Schraft, Herrn Dr. -Ing. M. Schweizer und Herrn Dr. -Ing. T. Schmaus danke ich flir die wertvollen Hinweise, die sich aus den Diskussionen ergaben. Besonders erwiihnen mochte ich die Unterstiitzung durch Herrn Prof. J. P. Sadler, Ph. D. , P. E. und die wertvollen Anregungen durch meine ehemaiigen Kollegen Herrn Dr. -Ing. G. Fischer und Herrn Dr. -Ing. J. Wo6ner sowie Herrn cand. el. M. Durr. Regensburg, November 1993 Armin Willy Inhaltsverzeichnis: Abkiirzungen und Formelzeichen 13 0 1 Einleitung 15 15 1. 1 Problemstellung 1. 2 Zielsetzung und Vorgehensweise 16 2 Ausgangssituation 17 2. 1 Begriffe und Definitionen 17 2. 2 Einteilung von Vorrichtungen 18 2. 3 Stand der Technik 20 2. 3. 1 Vorrichtungen 20 2. 3. 1. 1 Konventionelle Vorrichtungen 21 2. 3. 1. 2 Flexible Vorrichtungen 21 2. 3. 2 Vorrichtungskonfiguration 25 2. 3. 2. 1 Konventionelle Vorrichtungskonfiguration 25 2. 3. 2. 2 Rechnergestiitzte Vorrichtungskonfiguration 26 3 Analyse der VorrichtungsauCgabe und Ableitung der AnCorderungen an Vorrichtungssysteme fiir die Oexibel automatisierte Montage 29 3. 1 Analyse eines reprasentativen Aufgabenspektrums 29 3.

Inhalt

0 Abkürzungen und Formelzeichen.- 1 Einleitung.- 1.1 Problemstellung.- 1.2 Zielsetzung und Vorgehensweise.- 2 Ausgangssituation.- 2.1 Begriffe und Definitionen.- 2.2 Einteilung von Vorrichtungen.- 2.3 Stand der Technik.- 2.3.1 Vorrichtungen.- 2.3.1.1 Konventionelle Vorrichtungen.- 2.3.1.2 Flexible Vorrichtungen.- 2.3.2 Vorrichtungskonfiguration.- 2.3.2.1 Konventionelle Vorrichtungskonfiguration.- 2.3.2.2 Rechnergestützte Vorrichtungskonfiguration.- 3 Analyse der Vorrichtungsaufgabe und Ableitung der Anforderungen an Vorrichtungssysteme für die flexibel automatisierte Montage.- 3.1 Analyse eines repräsentativen Aufgabenspektrums.- 3.2 Toleranzbetrachtung.- 3.3 Ableitung der Anforderungen aus den Analyseergebnissen.- 3.3.1 Anforderungen an das Vorrichtungssystem.- 3.3.2 Anforderungen an flexible Montagevorrichtungen.- 3.3.3 Anforderungen an den Konfigurationsprozeß.- 3.4 Ableitung der Entwicklungsschwerpunkte.- 4 Konzeption von flexiblen Montagevorrichtungssystemen.- 4.1 Randbedingungen bei der Systemkonzeption.- 4.2 Konzeption des Konfigurationsprozesses.- 4.3 Konzeption von flexiblen Vorrichtungen.- 5 Untersuchungen zum Aufbau einer Programmstruktur zur automatischen Vorrichtungskonfiguration.- 5.1 Eingabeteil.- 5.2 Automatische Vorrichtungskonfiguration.- 5.2.1 Analyse des Stabilitätsproblems.- 5.2.2 Definition möglicher Konfigurationen.- 5.2.3 Stabilitätsbeurteilung.- 5.3 Ausgabeteil.- 6 Untersuchungen zum Aufbau von flexiblen Montagevorrichtungen.- 6.1 Vorrichtungskonzept Instationäres Spannen.- 6.1.1 Integrierte Spannvorrichtungen.- 6.1.2 Modulare Haltevorrichtungen.- 6.2 Vorrichtungskonzept Stationäres Spannen mittels modularer Spannvorrichtung.- 7 Aufbau der entwickelten Vorrichtungen und Integration zum Gesamtsystem.- 7.1 Gesamtaufbau.- 7.2 Aufbau der entwickelten Vorrichtungskonzepte.- 7.2.1 Instationäres Spannen.- 7.2.1.1 Lamellenkissen.- 7.2.1.2 Magnethaltevorrichtung.- 7.2.2 Stationäres Spannen mittels Baukastenspannvorrichtung.- 8 Erprobung der entwickelten Vorrichtungsteilsysteme im Gesamtsystem.- 8.1 Anwendungsbeispiel automatische Vorrichtungskonfiguration.- 8.2 Erprobung der entwickelten flexiblen Montagevorrichtungen.- 8.2.1 Instationäres Spannen.- 8.2.1.1 Versuchsaufbau.- 8.2.1.2 Funktionsablauf.- 8.2.1.3 Versuchsergebnisse.- 8.2.2 Stationäres Spannen.- 8.2.2.1 Versuchsaufbau.- 8.2.2.2 Funktionsablauf.- 8.2.2.3 Versuchsergebnisse.- 8.2.3 Gegenüberstellung der entwickelten Vorrichtungen.- 8.3 Mögliche Weiterentwicklungen.- 9 Zusammenfassung und Ausblick.- 10 Literaturverzeichnis.

Produktinformationen

Titel: Vorrichtungssysteme für die flexibel automatisierte Montage
Autor: Armin Willy
EAN: 9783540577843
ISBN: 978-3-540-57784-3
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: Springer Berlin Heidelberg
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 132
Gewicht: 180g
Größe: H210mm x B148mm x T7mm
Jahr: 1994

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen