Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Sanierung einzelner gebrochener Steinstufen, 2. Auflage

  • Kartonierter Einband
  • 164 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
In Städten wie Wien trägt die Sanierung von Altbauten aus der Gründerzeit und früheren Epochen wesentlich zum Erhalt des Stadtbild... Weiterlesen
20%
87.00 CHF 69.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

In Städten wie Wien trägt die Sanierung von Altbauten aus der Gründerzeit und früheren Epochen wesentlich zum Erhalt des Stadtbildes bei. Wird ein Gesamtobjekt renoviert, stellt die Sanierung von Treppen-Konstruktionen aus Naturstein das ausführende Bauunternehmen vor besondere Herausforderungen. Durch möglichst originalgetreue Sanierung von ausgetretenen Gehlinien soll dem historischen Erscheinungsbild der Stiege Rechnung getragen werden. Es ist aber auch auf die statischen Berechnungen vergangener Jahrhunderte Rücksicht zu nehmen. Die Autoren präsentieren in Ihrem Werk die Untersuchung von Naturstein-Stiegen zur Aufdeckung von Schadensfällen nach dem heutigen Stand der Wissenschaft. Der Schwerpunkt des Buches liegt auf der Beschreibung der unterschiedlichen Methoden zur Sanierung von Naturstein-Stiegen. Dabei beziehen sich die Autoren auf umfangreiche Recherchen, Begehungen vor Ort und Interviews mit Experten. Das Buch wird illustriert durch Fallstudien, Bilder von konkreten Projekten sowie technischen Skizzen. Das Buch richtet sich sowohl an Praktiker als auch an Interessierte.

Autorentext

Autorengruppe: Bmstr. Dipl.-Ing. Armin Taheri (mitte) dissertiert derzeit an der TU Wien; Senior Scientist Dipl.-Ing. Dr. techn. Sinan Korjenic (rechts) leitet das Labor für Hochbaukonstruktionen an der TU Wien; Univ.-Prof. Dr. Andreas Kolbitsch (links) ist Professor am Institut für Hochbaukonstruktionen und Technologie an der TU Wien



Klappentext

In Städten wie Wien trägt die Sanierung von Altbauten aus der Gründerzeit und früheren Epochen wesentlich zum Erhalt des Stadtbildes bei. Wird ein Gesamtobjekt renoviert, stellt die Sanierung von Treppen-Konstruktionen aus Naturstein das ausführende Bauunternehmen vor besondere Herausforderungen. Durch möglichst originalgetreue Sanierung von ausgetretenen Gehlinien soll dem historischen Erscheinungsbild der Stiege Rechnung getragen werden. Es ist aber auch auf die statischen Berechnungen vergangener Jahrhunderte Rücksicht zu nehmen. Die Autoren präsentieren in Ihrem Werk die Untersuchung von Naturstein-Stiegen zur Aufdeckung von Schadensfällen nach dem heutigen Stand der Wissenschaft. Der Schwerpunkt des Buches liegt auf der Beschreibung der unterschiedlichen Methoden zur Sanierung von Naturstein-Stiegen. Dabei beziehen sich die Autoren auf umfangreiche Recherchen, Begehungen vor Ort und Interviews mit Experten. Das Buch wird illustriert durch Fallstudien, Bilder von konkreten Projekten sowie technischen Skizzen. Das Buch richtet sich sowohl an Praktiker als auch an Interessierte.

Produktinformationen

Titel: Sanierung einzelner gebrochener Steinstufen, 2. Auflage
Untertitel: Fachbuch für Steinstufensanierung
Autor:
EAN: 9783639388435
ISBN: 978-3-639-38843-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Bau- und Umwelttechnik
Anzahl Seiten: 164
Gewicht: 261g
Größe: H220mm x B150mm x T10mm
Veröffentlichung: 01.05.2012
Jahr: 2012
Auflage: Aufl.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel