Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Glaubenszeugen der Moderne

  • Fester Einband
  • 272 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Edith Stein - Jüdin, Christin, Philosophin - wurde von den Nazis 1942 im KZ Auschwitz ermordet. 1998 sprach Papst Johannes Paul II... Weiterlesen
20%
15.50 CHF 12.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Edith Stein - Jüdin, Christin, Philosophin - wurde von den Nazis 1942 im KZ Auschwitz ermordet. 1998 sprach Papst Johannes Paul II. sie heilig und erhob sie zur Patronin Europas. Heilige haben Leit- und Vorbildfunktion, rufen wegen ihres oft bewegten Lebens Neugier und Staunen hervor. Gerade die Heiligen von heute können uns viel erzählen: Sie sind Zeugen einer von Ideologien, Diktaturen und Kriegen geprägten Zeit. Was hat diese Personen »heilig« gemacht? Wie haben sie gewirkt? Über 70 Männer und Frauen aus dem deutschsprachigen Raum werden in diesem Buch vorgestellt. Hildegard Burjan Clemens August Graf von Galen Jakob Gapp Franz Jägerstätter Arnold Janssen Karl I. Franz Joseph Joseph Kentenich Karl Leisner Bernhard Lichtenberg Jordan Mai Rupert Mayer Therese Neumann Otto Neururer Edith Stein Franz Stock Euthymia Üffing Firminus Wickenhäuser und viele mehr

Autorentext
Armin Strohmeyr, geboren 1966. Studium der deutschen und französischen Literaturwissenschaft und der Musikwissenschaft, promovierte über den androgynen Geschwisterkomplex im Werk Klaus Manns. Lebt als Autor und Publizist in Berlin.
Kultur- und literaturgeschichtliche Features für verschiedene Rundfunkanstalten.

Klappentext

Edith Stein - Jüdin, Christin, Philosophin - wurde von den Nazis 1942 im KZ Auschwitz ermordet. 1998 sprach Papst Johannes Paul II. sie heilig und erhob sie zurPatronin Europas. Heilige haben Leit- und Vorbildfunktion, rufen wegen ihres oft bewegten Lebens Neugier und Staunen hervor. Gerade die Heiligen von heute können uns viel erzählen: Sie sind Zeugen einer von Ideologien, Diktaturen und Kriegen geprägten Zeit. Was hat diese Personen »heilig« gemacht? Wie haben sie gewirkt? Über 70 Männer und Frauen aus dem deutschsprachigen Raum werden in diesem Buch vorgestellt. Hildegard Burjan - Clemens August Graf von Galen - Jakob Gapp - Franz Jägerstätter - Arnold Janssen - Karl I. Franz Joseph - Joseph Kentenich - Karl Leisner - Bernhard Lichtenberg - Jordan Mai - Rupert Mayer - Therese Neumann - Otto Neururer - Edith Stein - Franz Stock - Euthymia Üffing - Firminus Wickenhäuser und viele mehr

Produktinformationen

Titel: Glaubenszeugen der Moderne
Untertitel: Die Heiligen und Seligen des 20. und 21. Jahrhunderts
Autor:
EAN: 9783491725478
ISBN: 978-3-491-72547-8
Format: Fester Einband
Herausgeber: Patmos
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 272
Gewicht: 566g
Größe: H234mm x B166mm x T28mm
Veröffentlichung: 01.01.2010
Jahr: 2010
Land: AT

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen