Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Islam - eine friedliche Religion?
Armin Steinmeier

"Wir haben doch alle nur einen Gott. Daher ist jede Religion ein Weg von vielen Wegen hin zu Ihm." Stimmt das? Dieses Büchlein hin... Weiterlesen
Sachbuch, 100 Seiten  Weitere Informationen
20%
12.40 CHF 9.90
Print on Demand - Exemplar wird für Sie gedruckt.

Beschreibung

"Wir haben doch alle nur einen Gott. Daher ist jede Religion ein Weg von vielen Wegen hin zu Ihm." Stimmt das? Dieses Büchlein hinterfragt und stellt Vergleiche an.

Solange es Menschen gibt, werden diese verführt und manipuliert. Das begann bereits im Paradies mit Adam, als Satan zu ihm sagte: "Sollte Gott gesagt haben, dass ihr von dieser Frucht nicht essen dürft?" Die Folgen sind allgemein bekannt. Mit dem Paradies war es zu Ende und seit dem haben sich Menschen immer wieder Neues einfallen lassen, um andere von sich abhängig zu machen, auszubeuten und zu verführen, um nur einiges unserer Zivilisation zu nennen. Das zieht sich durch Politik, Wirtschaft, den Privatbereich und macht auch vor den Religionen nicht Halt. Die Auswirkungen sind aus dem Mittelalter und der Entwicklung derzeit bestens bekannt und die westliche Welt schaut mit Schrecken, aber hilflos darauf. "Unsere Welt ist zersetzt von Lüge, aufgesplittert in Teil- und Halbwahrheiten, umrahmt von Egoismus und Machtstreben, Geltungsbedürfnis und dauerndem Sich-zur-Schau-stellen" sagte Jeremia, der biblische Prophet, sinngemäß schon vor ca. 2600 Jahren! Daran hat sich bis heute nichts geändert. Bemühungen von Amtskirchen, die einzelnen Religionen "unter einen Hut zu bringen" führen aufgrund von Konzessionen zu einer Verstümmelung der biblischen Glaubensgrundlage und gehen in manchen Bereichen bis zur Selbstaufgabe. Man öffnet sich einander, indem man sich anpasst: "Wir haben doch alle nur einen Gott. Daher ist jede Religion ein Weg von vielen Wegen hin zu Ihm." Fragen und Widersprüche, mit denen ich Verantwortliche in den verschiedensten Bereichen konfrontierte, wurden nicht beantwortet. Grund genug, eigene Nachforschungen anzustellen und in einem Büchlein zusammenzufassen. Es beginnt mit einem kurzen Ausblick auf die biblische Schöpfungsgeschichte, um dann den Bogen vom christlichen zum islamischen Glauben zu spannen, unter Berücksichtigung eindeutiger Hinweise, wem das Land Palästina gehört. Dabei nimmt auch das Thema Toleranz eine wichtige Rolle ein, sowie der Ausblick auf die Folgen einer Ablehnung des einzig wahren Gottes.

Produktinformationen

Titel: Der Islam - eine friedliche Religion?
Untertitel: Antwort geben die Fakten
Autor: Armin Steinmeier
EAN: 9783737524407
ISBN: 978-3-7375-2440-7
Format: Sachbuch
Hersteller: Epubli
Anzahl Seiten: 100
Gewicht: 149g
Größe: H5mm x B205mm x T135mm
Jahr: 2015
Land: DE

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen