Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Deutliche Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Es wird bis auf Weiteres zu deutlichen Wartezeiten und Verspätungen kommen. Um die Wartezeit zu verkürzen liefern wir Ihre Bestellung ab sofort mit A-Post. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona/.

schliessen

"Und ihr?"

  • Kartonierter Einband
  • 148 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Erste Weltkrieg brachte viele Veränderungen mit sich - eine Industrialisierung des Krieges wurde zum ersten Mal umgesetzt. Mil... Weiterlesen
20%
70.00 CHF 56.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Der Erste Weltkrieg brachte viele Veränderungen mit sich - eine Industrialisierung des Krieges wurde zum ersten Mal umgesetzt. Millionenheere wurden in die Schlachten geschickt und neue kriegerische Errungenschaften wie das Maschinengewehr führten zu unzähligen Toten und somit zu einer entscheidenden Veränderung: Wer wirtschaftlich besser aufgestellt und am meisten Soldaten und Kriegsmaterial mobilisieren konnte, gewann die Gefechte. Somit war das Kapital entscheidend, welches man unter anderem mit Kriegsanleihen zu akquirieren versuchte. Im Wettlauf um Geld wurde damit auch die Propaganda revolutioniert. In diesem Buch werden die österreichischen Plakate der Kriegsanleihepropaganda im Ersten Weltkrieg auf ihre Wirkungskraft hin analysiert und so ein Bild der Entwicklung der Propaganda im Verlaufe des Ersten Weltkrieges gezeichnet.

Autorentext

Armin Steinberger wurde 1991 in Braunau am Inn in Oberösterreich geboren. 2010 absolvierte er die Matura der HTL Braunau und schloss 2018 ein Lehramtsstudium in den Unterrichtsfächern Geschichte / politische Bildung und Englisch an der Universität Salzburg ab.

Produktinformationen

Titel: "Und ihr?"
Untertitel: Die österreichische Kriegsanleihepropaganda im Ersten Weltkrieg
Autor:
EAN: 9786202217705
ISBN: 978-620-2-21770-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: 20. Jahrhundert (bis 1945)
Anzahl Seiten: 148
Gewicht: 238g
Größe: H220mm x B150mm x T9mm
Veröffentlichung: 11.10.2018
Jahr: 2019