Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Priester und Ironiker

  • Kartonierter Einband
  • 167 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Priester glaubt, dass es jenseits der Sprache etwas gibt, das wir Wirklichkeit nennen. Und dass wir, wenn wir im Besitz eines ... Weiterlesen
20%
27.90 CHF 22.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Der Priester glaubt, dass es jenseits der Sprache etwas gibt, das wir Wirklichkeit nennen. Und dass wir, wenn wir im Besitz eines geeigneten Instruments sind, das wahre Wesen eines Romans eines Gedichts oder schlicht der Wirklichkeit erkennen können. Für eine Ironikerin dagegen hat nichts einen absoluten Kern. Eine Essenz oder eine immanente Natur. Alles ist im Fluss. Nichts ist klar. Wenn man das erkennt, ist man cool und beginnt zu experimentieren, Sprachspiele zu spielen und andere Sachen auszuprobieren mit dem Ziel, weiterzukommen.

Autorentext
Armin Senser, 1964 in der Schweiz geboren, lebt in Leuk und Paris. Er hat in Bern Philosophie, Germanistik und Linguistik studiert. 1997 erschienen seine Gedichte zum ersten Mal in der Zeitschrift AKZENTE. 2009 wurde Armin Senser mit dem "H.C. Artmann-Literaturpreis" der Stadt Salzburg ausgezeichnet.

Produktinformationen

Titel: Priester und Ironiker
Untertitel: Über Literatur
Autor:
EAN: 9783902665966
ISBN: 978-3-902665-96-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Klever Verlag
Genre: Lyrik & Dramatik
Anzahl Seiten: 167
Gewicht: 240g
Größe: H206mm x B139mm x T20mm
Jahr: 2015