Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Kalte Kriege

  • Fester Einband
  • 101 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(1) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)
powered by 
"Sensers Gedichte sind geschliffene, auf den Punkt gebrachte Protokolle metaphysischer Reisen und Begegnungen", schrieb Norbert Ni... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

"Sensers Gedichte sind geschliffene, auf den Punkt gebrachte Protokolle metaphysischer Reisen und Begegnungen", schrieb Norbert Niemann in der ZEIT. Der vorliegende Band bestätigt diesen Rang, und er verstärkt ihn mit einem neuen Klang: mit den hämmernden Rhythmen und harten Reimen seiner trockenen Gegenwartsanalysen. Ein Blick voll schneidender Ironie auf ein Jahrtausend, das gerade erst begonnen hat.

Der vorliegende Band versammelt Gedichte Arnim Sensers, die mit hämmernden Rhythmen und harten Reimen trockene Gegenwartsanalysen darstellen. Sensers Blick auf ein Jahrtausend, das gerade erst begonnen hat, ist voll schneidender Ironie.

Autorentext

Armin Senser, 1964 in Biel / Schweiz geboren, lebt in Berlin. Bei Hanser erschienen die Gedichtbände Großes Erwachen (1999), Jahrhundert der Ruhe (2003) und Kalte Kriege (2007). Er wurde mehrfach ausgezeichnet, zuletzt mit dem H. C. Artmann-Literaturpreis der Stadt Salzburg 2009.

Produktinformationen

Titel: Kalte Kriege
Untertitel: Gedichte
Autor:
EAN: 9783446208308
ISBN: 978-3-446-20830-8
Format: Fester Einband
Herausgeber: Hanser C.
Genre: Lyrik & Dramatik
Anzahl Seiten: 101
Gewicht: 272g
Größe: H216mm x B152mm x T17mm
Jahr: 2007

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel