Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Soziales Managen

  • Kartonierter Einband
  • 143 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Das Buch stellt Methoden und Ansätze des Managens im Bereich Sozialer Arbeit auf den Anspruch hin vor, "sozial" zu manag... Weiterlesen
20%
14.50 CHF 11.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Das Buch stellt Methoden und Ansätze des Managens im Bereich Sozialer Arbeit auf den Anspruch hin vor, "sozial" zu managen und "Soziales" zu managen. Aufgabe dieses Managens ist es, dazu beizutragen, dass Menschen ein gelingendes Leben in ihren sozialen Bezügen führen können, diese Arbeit auf einem professionellen Niveau stattfindet und die Güter für diese Investition in die Gesellschaft ausreichen und optimal genutzt werden.

Autorentext

Prof. Dr. Armin Schneider lehrt Sozialmanagement an der FH Koblenz und an der Zuyd University of Applied Sciences in Maastricht/NL. Er ist stv. Vorsitzender der Bundesarbeitsgemeinschaft Sozialmanagement und Sozialwirtschaft und wirkt im Vorstand der Internationalen Arbeitsgemeinschaft Sozialmanagement und Sozialwirtschaft (INAS) mit



Klappentext

Das Buch stellt Methoden und Ansätze des Managens im Bereich Sozialer Arbeit auf den Anspruch hin vor, "sozial" zu managen und "Soziales" zu managen. Aufgabe dieses Managens ist es, dazu beizutragen, dass Menschen ein gelingendes Leben in ihren sozialen Bezügen führen können, diese Arbeit auf einem professionellen Niveau stattfindet und die Güter für diese Investition in die Gesellschaft ausreichen und optimal genutzt werden.



Inhalt

1. Einführung 2. Management in der Sozialen Arbeit: Annäherungen 2.1 Ökonomisches und Soziales 2.2 Managementde? nitionen 2.3 Verortung des Managements in der Sozialen Arbeit 2.4 Institutionenökonomik 2.5 Weiterführende Literatur 2.6 Fragen zu Kapitel 2 3. Zwischen Zügel und Zügellosigkeit: Hintergründe und Richtungen 3.1 Menschenbilder und Hintergründe 3.2 Historische Entwicklungen 3.3 Handlungsorientierte Überzeugungen 3.4 Weiterführende Literatur 3.5 Fragen zu Kapitel 3 4. Soziales: Gegenstand des Managens 4.1 Das Selbstverständnis Sozialer Arbeit 4.2 Besonderheiten Sozialer Arbeit 4.3 Soziale Arbeit als produktiver Wirtschaftssektor 4.4 Sozialwirtschaft 4.5 Weiterführende Literatur . 4.6 Fragen zu Kapitel 4 5. Ideen: Praxiskonzepte des Managens sozialer Organisationen: . 5.1 Freiburger Nonpro? t-Management-Modell 5.2 Darmstädter Management-Modell 5.3 Luzerner Modell 5.4 Weiterführende Literatur 5.5 Fragen zu Kapitel 5 6. Gestaltung von Organisationen: Managementfelder 6.1 Visionen, Leitbilder und Ziele 6.2 Führung und Leitung 6.3 Personal 6.4 Organisation 6.5 Weiterführende Literatur 6.6 Fragen zu Kapitel 6 7. Unterstützungsfunktionen: Hilfen zur Steuerung 7.1 Controlling 7.2 Evaluation 7.3 Marketing 7.4 Weiterführende Literatur 7.5 Fragen zu Kapitel 7 8. Knappheit managen: Finanzen und Wirtschaften 8.1 Buchhaltung und Jahresabschluss 8.2 Kosten und Leistungsrechnung 8.3 Finanzierung 8.4 Kennzahlen und Messgrößen 8.5 Soziale Ergebnisse und Gewinne 8.6 Weiterführende Literatur 8.7 Fragen zu Kapitel 8 9. Herausforderungen: Besondere Managementbereiche 9.1 Projektmanagement 9.2 Veränderungs und Changemanagement 9.3 Qualitätsmanagement 9.4 Weiterführende Literatur 9.5 Fragen zu Kapitel 7 10.

Produktinformationen

Titel: Soziales Managen
Autor:
EAN: 9783899746136
ISBN: 978-3-89974-613-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Wochenschau Verlag
Genre: Slawische Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 143
Gewicht: 120g
Größe: H184mm x B118mm x T13mm
Veröffentlichung: 04.10.2010
Jahr: 2010