Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Fragebogen in der Sozialen Arbeit

  • Kartonierter Einband
  • 214 Seiten
Dieses Praxishandbuch ist die erste grundlegende Einführung in die Nutzung von Fragebogen in der Sozialen Arbeit sei es als Forsch... Weiterlesen
20%
29.90 CHF 23.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.

Beschreibung

Dieses Praxishandbuch ist die erste grundlegende Einführung in die Nutzung von Fragebogen in der Sozialen Arbeit sei es als Forschungsinstrument, als Diagnosemedium oder als Interventionsmittel. Der Band vermittelt die Methodik für Erstellung, Auswertung und Interpretation von Fragebogen und schärft den Blick für Probleme und Unwägbarkeiten.

Autorentext
Dr. Armin Schneider ist Professor für Empirische Sozialforschung, Sozialmanagement und Wissenschaft der Sozialen Arbeit an der Hochschule Koblenz.

Klappentext

Dieses Praxishandbuch ist die erste grundlegende Einführung in die Nutzung von Fragebogen in der Sozialen Arbeit - sei es als Forschungsinstrument, als Diagnosemedium oder als Interventionsmittel. Der Band vermittelt die Methodik für Erstellung, Auswertung und Interpretation von Fragebogen und schärft den Blick für Probleme und Unwägbarkeiten.



Inhalt
Einleitung 7 1. Fragebogen und Soziale Arbeit 9 1.1 Fragen in der Sozialen Arbeit 9 1.2 Funktion und Wirkung von Fragen 15 1.3 Die Kunst der Fragestellung 19 2. Fragebogen in Forschung, Diagnose und Intervention 23 2.1 Der Fragebogen als Forschungsinstrument 23 2.2 Fragebogen und Diagnose: Zwischen Klassifikation und Professionalität 30 2.3 Fragebogen und Intervention 48 3. Von den Vorannahmen und der Theorie zum standardisierten Fragebogen 67 3.1 Keine Frage ohne Hintergrund 67 3.2 Von der Fragestellung zum Fragebogen 72 3.3 Der (standardisierte) Fragebogen 83 3.4 Designs der Fragebogenerhebung 85 3.5 Checkliste vor einer Fragebogenerhebung 89 4. Methodik des Fragebogens 93 4.1 Items als Frage-Antwort-Einheiten 93 4.2 Frageformen 95 4.3 Antwortformen und formate 103 4.4 Befragungsmodi: Persönlich, telefonisch, schriftlich, online? 111 4.5 Gestalterische und Rahmen-Aspekte 125 4.6 Frage(bogen)check 130 5. Fallstricke, Unwägbarkeiten und Herausforderungen 133 5.1 Feldzugang und Antwortbereitschaft 133 5.2 Besondere Herausforderungen 142 5.3 Die besondere Rolle des/der Fragenden in der Sozialen Arbeit 146 6. Auswertung, Analyse und Interpretation 149 6.1 Datenbereinigung und Datenanalyse 149 6.2 Grundlegende Analyseverfahren 150 6.3 Statistik 151 6.4 Qualitative Inhaltsanalyse 171 6.5 Generalisierung 176 6.6 Interpretation der Ergebnisse 178 7. Fragebogen und externe Wirkung 181 7.1 Fragebogen und Ethik 181 7.2 Dokumentation 188 7.3 Veröffentlichung 192 7.4 Halbwertzeiten der Erkenntnis und Illusionen von Mehrheiten 195 8 Gütekriterien für einen guten Fragebogen in der Sozialen Arbeit 197 Anhang 201 Literaturverzeichnis 201 Sach- und Personenregister 210

Produktinformationen

Titel: Fragebogen in der Sozialen Arbeit
Untertitel: Praxishandbuch für ein diagnostisches, empirisches und interventives Instrument
Autor:
EAN: 9783825240134
ISBN: 978-3-8252-4013-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: UTB GmbH
Genre: Slawische Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 214
Gewicht: 330g
Größe: H216mm x B154mm x T12mm
Veröffentlichung: 19.09.2013
Jahr: 2013
Auflage: 1. Aufl. 18.09.2013
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen