50% Rabatt auf ausgewählte E-Books! Jetzt profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Elementarpädagogik und Professionalität

  • Kartonierter Einband
  • 192 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Professionelles Handeln ist innerhalb einer qualitätsgeprägten Elementarpädagogik von zentraler Bedeutung. Nur so geben Erzieherin... Weiterlesen
20%
29.90 CHF 23.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Professionelles Handeln ist innerhalb einer qualitätsgeprägten Elementarpädagogik von zentraler Bedeutung. Nur so geben Erzieherinnen dem Kindergarten ein unverwechselbares Profil und sorgen damit für Voraussetzungen einer kompetenten Pädagogik. Im Mittelpunkt dieses Buches stehen deshalb der "Lebensraum Kindergarten" als Interaktionsgefl echt zwischen Kindern und Erzieherinnen sowie als Lernfeld für konfliktüberwindende Kommunikation. Dabei hat die Leitungskraft als Motor für kompetente Profilentwicklung von Personen und der Einrichtung besondere Bedeutung.

Autorentext

Dr. Armin Krenz geb. 1952, arbeitet seit 1985 am außeruniversitären Institut für angewandte Psychologie und Pädagogik (IFAP) in Kiel, verbunden mit einer Honorarprofessur für Entwicklungspsychologie und Elementarpädagogik in Bukarest. Sein Arbeitsschwerpunkt liegt im Feld der Elementarpädagogik (entwicklungspsychologisch orientierte Grundlagenpädagogik für Kindertageseinrichtungen; Basiskompetenzen elementarpädagogischer Fachkräfte). Tätigkeitsfelder: Forschung, Fort- und Weiterbildung im o.g. Arbeitsschwerpunkt (Vernetzung aktueller Ergebnisse aus den Feldern der Bildungs-/ Bindungsforschung, Neurobiologie und Entwicklungspsychologie und deren Bedeutungswert für die elementarpädagogische Praxis) sowie Organisations-, Institutions- und Personberatung.



Klappentext

Eine qualitätsgeprägte Elementarpädagogik verlangt von den Fachkräften ein identisches und professionelles Handeln. Nur so geben ErzieherInnen und Leitungskräfte dem Kindergarten ein eigenes, unverwechselbares Profil und sorgen damit für Voraussetzungen und Merkmale einer kompetenten Pädagogik. Dieser zweite Band - als Folgepublikation von Elementarpädagogik aktuell - geht speziell auf die Person(al)qualität von elementar-pädagogischen Fachkräften ein. Dazu werden vierSchwerpunkte betrachtet: . der "Lebensraum Kindergarten" als Interaktionsgeflecht zwischen Kindern und Erzieherinnen sowie den ErzieherInnen selbst. . der "Konfliktraum Kindergarten" als Lernfeld für konfliktüberwindende Kommunikation. . die Leitungskraft als Ausgangspunkt und Motor für eine kompetente Profilentwicklung von Personen und der Einrichtung selbst. . Perspektiven für eine innovative und zeitaktuelle Elementarpädagogik. Das Buch will eine praktische Hilfestellung für alle elementarpädagogischen Fachkräfte sein,die sich den neuen Herausforderungen im Kindergarten stellen wollen (Qualitätssicherung /Bildungsort Kindergarten).

Produktinformationen

Titel: Elementarpädagogik und Professionalität
Untertitel: Lebens- und Konfliktraum Kindergarten
Autor:
EAN: 9783944548005
ISBN: 978-3-944548-00-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Burckhardthaus-Laetare
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 192
Gewicht: 440g
Größe: H211mm x B146mm x T17mm
Jahr: 2013