Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ursachen, Ziele und Ablauf von Währungsreformen

  • Kartonierter Einband
  • 96 Seiten
Masterarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich VWL - Finanzwissenschaft, Note: 2,0, Karl-Franzens-Universität Graz (Finanzwirtschaf... Weiterlesen
20%
54.90 CHF 43.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Masterarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich VWL - Finanzwissenschaft, Note: 2,0, Karl-Franzens-Universität Graz (Finanzwirtschaft), Veranstaltung: Finance: Alternative Investments, Sprache: Deutsch, Abstract: Mit vorliegender Arbeit soll die Wirkung von bedeutenden Währungsreformen des 20. Jahrhunderts untersucht werden. Dabei wird eingangs auf Ursachen, Ziele und Mechanismen von Währungsreformen eingegangen. Im Anschluss an eine kurze Einführung in die Thematik beschäftigt sich Kapitel drei mit den Arten von Währungssystemen. Hierbei steht die Entwicklung des internationalen Währungssystems beginnend mit dem Goldstandard über das Bretton-Woods-System bis hin zur Gründung der Europäischen Währungsunion im Vordergrund, wobei aufbauend auf vergangene Systeme die Formen von aktuellen Währungssystemen, wie beispielsweise ein Currency Board oder Floating exchange rates, näher beleuchtet werden. Nach diesem theoretischen Teil befassen sich die beiden letzten größeren Abschnitte mit dem Schwerpunkt dieser Arbeit. Zunächst liefert Kapitel vier einen historischen Abriss über die Währungspolitik des 20. Jahrhunderts, wobei hier insbesondere bedeutsame sowie aus unterschiedlichen Motiven heraus durchgeführte Währungsreformen näher untersucht werden. Darüber hinaus werden weitere internationale Währungskrisen, darunter spekulative Attacken auf südostasiatische Währungen im Zuge der Asienkrise 1997/98, analysiert. Zu guter Letzt steht Griechenland in Verbindung mit den noch nicht ausgestandenen Diskussionen um einen etwaigen Austritt Griechenlands aus der Eurozone ("Grexit") ebenso im Fokus dieser Arbeit. Demzufolge versucht vorliegende wissenschaftliche Arbeit eine Antwort darauf zu geben, welche Phänomene historischer Währungskrisen einen Vergleich mit der gegenwärtigen Situation in Griechenland zulassen. Ferner geht es darum zu eruieren, vor welchen möglichen Szenarien Griechenland aktuell steht und ob ein möglicher Austri

Produktinformationen

Titel: Ursachen, Ziele und Ablauf von Währungsreformen
Untertitel: Ein historischer Abriss und das aktuelle Beispiel Griechenland
Autor:
EAN: 9783668238978
ISBN: 978-3-668-23897-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 96
Gewicht: 155g
Größe: H211mm x B151mm x T11mm
Jahr: 2016
Auflage: 1. Auflage
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen