Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Stärkekarten, Glücksteine und Lebensbühnen

  • Kartonierter Einband
  • 123 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Künstler, Schriftsteller und Kunsttherapeut Armin Kaster führt seit vielen Jahren neben seiner therapeutischen Praxis kunstthe... Weiterlesen
20%
28.90 CHF 23.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Der Künstler, Schriftsteller und Kunsttherapeut Armin Kaster führt seit vielen Jahren neben seiner therapeutischen Praxis kunsttherapeutische Projekte an Schulen und in Kindergärten durch. Aus der Fülle seiner Erfahrungen stellt er hier 22 Einheiten vor, jeweils mit Angaben nicht nur über den Ablauf, sondern auch vieles andere Nützliche: Für wen und wann ist die Einheit einsetzbar? Welches Material wird benötigt? Welche Varianten gibt es? Usw. Die Einheiten sind sofort umzusetzen und vielseitig einsetzbar. Das Buch wendet sich an Therapeut/innen, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten und über das Verbale hinausgehen wollen. Es bietet auch all denen wertvolle Hilfen, die im Grenzbereich zwischen Kunst(unterricht) und Kunsttherapie Anregungen suchen, durch kreative Methoden den Ausdruck und den Kontakt von Kindern und Jugendlichen zu fördern. Wofür Kinder und Jugendliche keine Worte finden, können sie in diesen Einheiten zum Ausdruck bringen.

Autorentext
Armin Kaster, Jahrgang 1969, ist freischaffender Künstler, Diplom-Sozialpädagoge, Kunsttherapeut und Kreativer Supervisor. Seine Ausbildung absolvierte er an der Fachhochschule Düsseldorf und der Zukunftswerkstatt-Therapie-Kreativ. Er arbeitet auf der Schnittstelle zwischen bildender Kunst, darstellendem Spiel und geschriebenen Geschichten. Zahlreiche Projekte, Performances und Ausstellungen im In- und Ausland machte er unter anderem in Zusammenarbeit mit der Yehudi-Menuhin-Stiftung Deutschland, der Montag-Stiftung Bonn, der Universität Köln, der Universität Opole (Polen) und dem AIB (Akademie für Internationale Bildung, Düsseldorf). Darüber hinaus führt er Seminare und Coachings für Künstler aller Sparten durch, die im Bereich der kulturellen Bildung in Schulen arbeiten.

Klappentext

Der Künstler, Schriftsteller und Kunsttherapeut Armin Kaster führt seit vielen Jahren neben seiner therapeutischen Praxis kunsttherapeutische Projekte an Schulen und in Kindergärten durch. Aus der Fülle seiner Erfahrungen stellt er hier 22 Einheiten vor, jeweils mit Angaben nicht nur über den Ablauf, sondern auch vieles andere Nützliche: Für wen und wann ist die Einheit einsetzbar? Welches Material wird benötigt? Welche Varianten gibt es? Usw. Die Einheiten sind sofort umzusetzen und vielseitig einsetzbar. Das Buch wendet sich an Therapeut/innen, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten und über das Verbale hinausgehen wollen. Es bietet auch all denen wertvolle Hilfen, die im Grenzbereich zwischen Kunst(unterricht) und Kunsttherapie Anregungen suchen, durch kreative Methoden den Ausdruck und den Kontakt von Kindern und Jugendlichen zu fördern. Wofür Kinder und Jugendliche keine Worte finden, können sie in diesen Einheiten zum Ausdruck bringen.

Produktinformationen

Titel: Stärkekarten, Glücksteine und Lebensbühnen
Untertitel: 22 Kunsttherapeutische Einheiten in Schule, Kindergarten und Kinder- und Jugendlichentherapie
Autor:
EAN: 9783934933248
ISBN: 978-3-934933-24-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Semnos Verlag
Genre: Angewandte Psychologie
Anzahl Seiten: 123
Gewicht: 204g
Größe: H220mm x B158mm x T10mm
Veröffentlichung: 01.05.2009
Jahr: 2009