Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Romy Schneider

  • Kartonierter Einband
  • 107 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(1) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)
powered by 
Romy Schneider ist die populärste deutsche Schauspielerin. Eindrucksvoll belegen dies Umfragen, regelmäßige Retrospektiven im Fern... Weiterlesen
20%
29.90 CHF 23.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Romy Schneider ist die populärste deutsche Schauspielerin. Eindrucksvoll belegen dies Umfragen, regelmäßige Retrospektiven im Fernsehen, Dokumentationen sowie Spielfilme über ihr Leben und nicht zuletzt zahlreiche Bücher. Üppige Bildbände und mehrere Biografien versuchen, die Ausstrahlung Romy Schneiders in den erhaltenen Fotos zu erfassen und ihr bewegtes Leben zu durchleuchten. Nur ein Aspekt scheint bisher zu kurz gekommen zu sein - die Schauspielerin Romy Schneider in ihren Rollen. Und ihr Lebenswerk hat sich wahrlich nicht auf die Hauptfigur in der populären "Sissi"-Trilogie der 1950er Jahre beschränkt. Dieses Defizit wollen die Autorinnen und Autoren des Hefts - darunter Elfriede Jelinek - ausgleichen und neugierig machen auf eine bekannte, aber unterschätzte Künstlerin, die weitaus mehr konnte, als lediglich sich selbst zu spielen. Es sei nur an Romy Schneiders wiederholtes Engagement in antifaschistischen Filmen, aber auch an ihre Suche nach schauspielerischen Grenzerfahrungen erinnert. Wiederentdeckungen halbvergessener Produktionen finden in den Texten ebenso Platz wie die Würdigung der Arbeit mit ihrem bedeutendsten Regisseur Claude Sautet.

Autorentext

Armin Jäger, geb. 1980; studierte Filmwissenschaft und Germanistik an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz; er arbeitet derzeit an seiner Dissertation über William Wyler; aktuelle Publikationen: »>Madeleine< und >The Passionate Friends<. David Leans Flirt mit der Moderne«, in: »David Lean« (= »Film-Konzepte« 10), München 2008; »Die letzte Brücke und Himmel ohne Sterne. Gratwanderungen eines Regisseurs«, in: »Helmut Käutner« (= »Film-Konzepte« 11), München 2008; Aufsätze zu Frank Borzage, Victor Sjöström und Preston Sturges in: »Filmregisseure. Biographien, Werkbeschreibungen, Filmographien«, hrsg. von Thomas Koebner, 3. aktual. u. erw. Aufl., Stuttgart 2008; lebt in Viernheim.

Produktinformationen

Titel: Romy Schneider
Editor:
Autor:
EAN: 9783869160016
ISBN: 978-3-86916-001-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Edition Text + Kritik
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 107
Gewicht: 238g
Größe: H232mm x B151mm x T12mm
Veröffentlichung: 01.01.2009
Jahr: 2009
Auflage: 1. Aufl. 2009

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen