50% Rabatt auf ausgewählte E-Books! Jetzt profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Leiden beenden

  • Kartonierter Einband
  • 140 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der deutsche Zen-Mönch A. Honkô Kaiser beschreibt Situationen, die viele Menschen allgemein als leidvoll empfinden und beschäftigt... Weiterlesen
20%
19.90 CHF 15.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Der deutsche Zen-Mönch A. Honkô Kaiser beschreibt Situationen, die viele Menschen allgemein als leidvoll empfinden und beschäftigt sich mit den Ursachen für unsere und anderer Wesen Leiden, den Fragen, was wir selbst tun können, um Leiden zu vermeiden oder zu reduzieren, und ob es einen grundsätzlichen Ausweg aus dem Leiden gibt.

Autorentext

Armin Honkô Kaiser, Jahrgang 1960, ist in Deutschland lebender und praktizierender Zen-Mönch. Er ist seit mehr als 20 Jahren Schüler von Zen-Meister L. Tenryû Tenbreul (Präsident der Zen-Vereinigung Deutschland e.V.) und Leiter des zur ZVD gehörenden Zen-Dôjô Kai Myô Hô in Lüneburg (siehe auch www.zen-dojo-lueneburg.de). Außerdem bietet er an der Volkshochschule Lüneburg seit 2006 den Kurs "Zen - Rückkehr zur Stille" an.(Siehe auch Buchblock Seite 2 "Der Autor")



Klappentext

Der deutsche Zen-Mönch A. Honkô Kaiser beschreibt Situationen, in denen viele Menschen gewöhnlicherweise leiden und beschäftigt sich mit den Ursachen für unsere und anderer Wesen Leiden, den Fragen, was wir selbst tun können, um Leiden zu vermeiden oder zu reduzieren, und ob es einen grundsätzlichen Ausweg aus dem Leiden gibt. (Siehe auch Buchrücken und Buchblock Seite 2 "Das Buch"!)

Produktinformationen

Titel: Das Leiden beenden
Untertitel: Manchmal muss man nur die Brille wechseln
Autor:
EAN: 9783842371392
ISBN: 978-3-8423-7139-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books On Demand
Genre: Self-Management
Anzahl Seiten: 140
Gewicht: 152g
Größe: H195mm x B121mm x T17mm
Jahr: 2011
Auflage: 2. Auflage
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen