50% Rabatt auf ausgewählte E-Books! Jetzt profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Zielerreichung internationaler Verträge

  • Kartonierter Einband
  • 340 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Warum lösen die existierenden internationalen Verträge meist nur wenige der Probleme, die die Politik mit ihrer Hilfe lösen möchte... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Warum lösen die existierenden internationalen Verträge meist nur wenige der Probleme, die die Politik mit ihrer Hilfe lösen möchte? Was sind die Ursachen für die Schwachstellen und wie könnten sie beseitigt werden? Mit dem "Konzept Weltvertrag" können Vertreter von NGOs, Medien, der Wissenschaft, der Wirtschaft und der Verwaltung hierauf Antworten finden. Beispielhaft werden das WTO-Abkommen, das Montrealer-, das Kyoto-Protokoll und die Millenniums-Erklärung der Vereinten Nationen in formaler und normativer Hinsicht untersucht. Im Wesentlichen wird empirisch-analytisch vorgegangen. Das "Konzept Weltvertrag" wird ausführlich hergeleitet und z.B. vom Global Governance-Ansatz und der Regimetheorie abgegrenzt.

Klappentext

Warum lösen die existierenden internationalen Verträge meist nur wenige der Probleme, die die Politik mit ihrer Hilfe lösen möchte? Was sind die Ursachen für die Schwachstellen und wie könnten sie beseitigt werden? Mit dem "Konzept Weltvertrag" können Vertreter von NGOs, Medien, der Wissenschaft, der Wirtschaft und der Verwaltung hierauf Antworten finden. Beispielhaft werden das WTO-Abkommen, das Montrealer-, das Kyoto-Protokoll und die Millenniums-Erklärung der Vereinten Nationen in formaler und normativer Hinsicht untersucht. Im Wesentlichen wird empirisch-analytisch vorgegangen. Das "Konzept Weltvertrag" wird ausführlich hergeleitet und z.B. vom Global Governance-Ansatz und der Regimetheorie abgegrenzt.

Produktinformationen

Titel: Zielerreichung internationaler Verträge
Untertitel: Das Konzept Weltvertrag
Autor:
EAN: 9783832938796
ISBN: 978-3-8329-3879-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Nomos Verlagsges.MBH + Co
Genre: Medien & Kommunikation
Anzahl Seiten: 340
Gewicht: 503g
Größe: H225mm x B153mm x T20mm
Jahr: 2008