Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Wildbret

  • Fester Einband
  • 144 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Alte Vorurteile, dass Wildbret vor der Zubereitung unbedingt gebeizt werden muss oder dass Niederwild tageland reifen soll, haben ... Weiterlesen
20%
36.90 CHF 29.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Wochen.

Beschreibung

Alte Vorurteile, dass Wildbret vor der Zubereitung unbedingt gebeizt werden muss oder dass Niederwild tageland reifen soll, haben bisher manchen von der Zubereitung von Wildfleisch abgeschreckt. Das vorliegende Buch will mit diesen alten Hüten aufräumen, den Jägern Leitlinien für die hygienische Wildbretbehandlung und das fachgerechte Zerwirken geben sowie einfache und schmackhafte Rezepte samt Beilagen liefern.

Alles, worauf's ankommt, von A bis Z: · Aufbrechen, Zerwirken, Wildbrethygiene und Versorgung · Lagern und Reifen von Wildbret · Zubereitung von Wurst, Schinken, Pasteten, Wildfond und -saucen · Ungewöhnliche und neue Rezeptideen

Autorentext
Univ. Doz. Dr. Armin Deutz, Dipl. ECVPH (The European College of Veterinary Public Health), 1962 in Friesach/Kärnten geboren, ist Fachtierarzt für Wild- und Zootiere. Er leitet den Steirischen Tiergesundheitsdienst und die Fachabteilung für das Veterinärwesen in Graz. Zudem ist er Vorsitzender der Sektion Wildtierkunde und Umweltforschung der Österr. Gesellschaft der Tierärzte und Vorsitzender der Prüfungskommission für den Fachtierarzt für Wild- und Zootiere.

Produktinformationen

Titel: Das Wildbret
Untertitel: Vom Aufbrechen bis zur Zubereitung. Mit ausgewählten Rezepten
Autor:
EAN: 9783702010836
ISBN: 978-3-7020-1083-6
Format: Fester Einband
Herausgeber: Stocker Leopold Verlag
Genre: Genetik & Gentechnik
Anzahl Seiten: 144
Gewicht: 455g
Größe: H226mm x B176mm x T12mm
Veröffentlichung: 01.08.2005
Jahr: 2005
Auflage: 3. Aufl.
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen