Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

PferdeTräume

  • Kartonierter Einband
  • 295 Seiten
(1) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)
powered by 
In ihrem innovativen Praxishandbuch beschreibt Trainerin Armgard Schörle die Magie der Begegnung zwischen Mensch und Pferd. Ausgan... Weiterlesen
20%
35.90 CHF 28.70
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

In ihrem innovativen Praxishandbuch beschreibt Trainerin Armgard Schörle die Magie der Begegnung zwischen Mensch und Pferd. Ausgangspunkt für einen erfolgreichen Weg des Reiten Lernens ist dabei die Kraft, die in den PferdeTräumen der Kinder liegt. Phantasievoll, spielerisch und auf dem Hintergrund jahrelanger Erfahrung erläutert sie, wie Kinder mit unterschiedlichen Vorraussetzungen mit dem Wesen des Pferdes in Berührung kommen können, indem ihnen der Zugang zu ihrer eigenen Kraft erschlossen wird. Vom Augenblick des ersten Zusammentreffens, bis hin zum selbständigen Reiten bietet das Buch eine Vielzahl überzeugender Übungen und Spielideen. Reitlehrern, Pädagogen; Eltern und Therapeuten, die in ihrer Arbeit mit Kindern und Pferden nach neuen Wegen suchen, bietet dieses Buch wertvolle, praktisch gut umsetzbare Anregungen. Zeitgleich mit der amerikanischen Erstausgabe, erscheint das erfolgreiche Buch jetzt in Deutschland in dritter Auflage.

Autorentext

Armgard Schörle, geboren 1960, ist seit 1987 freiberuflich als Reitpädagogin und Ausbildungstrainerin sowie als Leiterin für Kinderpsychodrama tätig. Ausgebildet wurde sie bei der Schweizerischen Vereinigung für heilpädagogisches Reiten (SV-HPR) und am Moreno-Institut Stuttgart (Psychodrama-Gruppentherapie mit Kindern). Gemeinsam mit ihren Pferden arbeitet sie in den Bereichen Ausbildung, Beratung und Begleitung von beruflichen und persönlichen Entwicklungsprozessen. Zusammen mit dem Feldenkraislehrer Thomas Schuler bietet sie eine zweijährige berufsbegleitende Ausbildung zum Trainer für Kommunikation mit Pferden an. Zusätzlich leitet sie auch überregionale Seminare und Fortbildungskurse.Ihr erfolgreiches Buch PferdeTräume erscheint bereits in der dritten Auflage



Klappentext

In ihrem innovativen Praxishandbuch beschreibt Trainerin Armgard Schörle die Magie der Begegnung zwischen Mensch und Pferd. Ausgangspunkt für einen erfolgreichen Weg des Reiten Lernens ist dabei die Kraft, die in den PferdeTräumen der Kinder liegt. Phantasievoll, spielerisch und auf dem Hintergrund jahrelanger Erfahrung erläutert sie, wie Kinder mit unterschiedlichen Vorraussetzungen mit dem Wesen des Pferdes in Berührung kommen können, indem ihnen der Zugang zu ihrer eigenen Kraft erschlossen wird. Vom Augenblick des ersten Zusammentreffens, bis hin zum selbständigen Reiten bietet das Buch eine Vielzahl überzeugender Übungen und Spielideen. Reitlehrern, Pädagogen; Eltern und Therapeuten, die in ihrer Arbeit mit Kindern und Pferden nach neuen Wegen suchen, bietet dieses Buch wertvolle, praktisch gut umsetzbare Anregungen. Zeitgleich mit der amerikanischen Erstausgabe, erscheint das erfolgreiche Buch jetzt in Deutschland in dritter Auflage.



Zusammenfassung
"In ihrem Buch PferdeTräume stellt Armgard Schörle die Botschaften, die in den Träumen der Kinder enthalten sind, in den Mittelpunkt des Lernprozesses. Anhand von eindrucksvollen Beispielen zeigt sie, wie es möglich ist, diese Botschaften zu erkennen und für den Reitunterricht nutzbar zu machen. Phantasievoll, spielerisch und auf dem Hintergrund jahrelanger Erfahrung erläutert die Autorin, wie Kinder mit unterschiedlichen Voraussetzungen mit dem Wesen des Pferdes in Berührung kommen können. In der Magie der Begegnung zwischen Mensch und Pferd öffnet sich ihnen der Zugang zu ihrer eigenen Kraft." (openPR)

Produktinformationen

Titel: PferdeTräume
Untertitel: Ganzheitliche Ansätze im Reitunterricht mit Kindern
Autor:
Illustrator:
EAN: 9783926341181
ISBN: 978-3-926341-18-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Buch & Bild Verlag
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 295
Gewicht: 606g
Größe: H218mm x B171mm x T20mm
Veröffentlichung: 30.04.2015
Jahr: 2011
Auflage: 4. Auflage
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen