Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Risikoberichterstattung in Bezug auf die Verwendung von Finanzinstrumenten

  • Kartonierter Einband
  • 92 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Masterarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, Note: 3, Universität Ulm (Rechnungswese... Weiterlesen
20%
63.00 CHF 50.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Masterarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, Note: 3, Universität Ulm (Rechnungswesen und Wirtschaftsprüfung), Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit verfolgt das Ziel, nationale und internationale gesetzliche Anforderungen hinsichtlich der Risikoberichterstattung von Finanzinstrumenten im Konzernlagebericht und Konzernanhang im Hinblick auf deren Umsetzung in der Publizitätspraxis zu untersuchen. Dazu wird ein grundlegendes Verständnis der nationalen und internationalen gesetzlichen Vorschriften zur Risikoberichterstattung benötigt. Aus diesem Grund erfolgt zuerst eine Untersuchung der gesetzlichen Bestimmungen zur Abbildung von Finanzinstrumenten, gefolgt von einer Untersuchung der gesetzlichen Vorschriften zur Risikoberichterstattung von Finanzinstrumenten auf nationaler sowie internationaler Ebene.

Produktinformationen

Titel: Risikoberichterstattung in Bezug auf die Verwendung von Finanzinstrumenten
Untertitel: Ein Vergleich des § 315 HGB, DRS 20 und IFRS 7
Autor:
EAN: 9783668587830
ISBN: 978-3-668-58783-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 92
Gewicht: 145g
Größe: H210mm x B148mm x T6mm
Jahr: 2017
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen