Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Arm und reich

  • Kartonierter Einband
  • 202 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Matthias Konradt: "Es gab niemanden unter ihnen, der Not litt" (Apg 4,34). Neutestamentliche Perspektiven zu Armut und Reichtum J... Weiterlesen
20%
13.90 CHF 11.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Klappentext

Matthias Konradt: "Es gab niemanden unter ihnen, der Not litt" (Apg 4,34). Neutestamentliche Perspektiven zu Armut und Reichtum Jochen Hörisch: Arm und reich. Kooperationen zwischen öffentlicher und privater Hand in Thomas Manns Roman ,Königliche Hoheit' Christoph Butterwegge: Kinderarmut/-reichtum in Deutschland Sighard Neckel: Ein Neofeudalismus der Reichen? Gesellschaftliche Folgen der Finanzmarktökonomie Gert Melville: Ärmer sein wollen als der Ärmste. Ein paradoxes Modell des Franziskus von Assisi? Martin Fuchs: Slum als Lebenswelt Marcus A. Koch: Biodiversität, Biologische Vielfalt, Artenreichtum: "Quo vadis" arme Welt? Joachim Weimann: Macht Reichtum glücklich?



Zusammenfassung
"Arm und Reich" - das Thema des Studium Generale im Wintersemester 2012/13 ist vielfältiger Natur. Trefflich lässt sich darüber diskutieren, polemisieren, ideologisieren. Empirisch evident sind Armutsbilder, die Not, Elend und Verzweiflung vermitteln; ebenso sicht- wie spürbar: Reichtum in seiner Opulenz und Maßlosigkeit. Enorme Diskrepanzen im Einkommen - um ein Vielfaches stärker beim Vermögen - bedrücken, beschämen und erzeugen eine Wirklichkeit der sozialen Ungleichheit, der Teilung der Gesellschaft und des Verlustes der Mitte. Reichtumszuwächse auf den Finanzmärkten explodieren bei gleichzeitiger öffentlicher Verarmung. Ein Mindestmaß an sozialem Ausgleich, an Existenzsicherung, Verteilungsgerechtigkeit und Chancengleichheit wird gefordert, um einer verhängnisvollen Entwicklung des "anything goes" und des Zerfalls des Gemeinwesens entgegen zu wirken.

Produktinformationen

Titel: Arm und reich
Untertitel: Sammelband der Vorträge des Studium Generale der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg im Wintersemester 2012/2013
Beiträge von:
Editor:
EAN: 9783825363987
ISBN: 978-3-8253-6398-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Universitätsvlg. Winter
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 202
Gewicht: 253g
Größe: H213mm x B136mm x T14mm
Veröffentlichung: 01.12.2014
Jahr: 2014