Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Melik und Rhythmik des Classischen Hellenenthums (Classic Reprint)

  • Fester Einband
  • 588 Seiten
Excerpt from Melik und Rhythmik des Classischen HellenenthumsAber wie soll man in der Instrumentalmusik die Grenzen der Kola und ... Weiterlesen
20%
60.50 CHF 48.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Klappentext

Excerpt from Melik und Rhythmik des Classischen Hellenenthums

Aber wie soll man in der Instrumentalmusik die Grenzen der Kola und Perioden ersehen? Der Taktstrich ist hier gerade so wie in der Vocalmusik gebraucht fast niemals kolon-grenze. Die älteren Componisten merken niemals jene Grenzen durch legato-zeichen an, und die Herausgeber, auch Hans von Bülow, haben sie in vielen Fällen falsch gesetzt. Man lernt sie bloss aus dem Studium des Aristoxenus mit Sicherheit bestimmen. Und so muss man da rauf gefasst sein, dass man in den meisten Fällen nur das Melos des Componisten zu hören bekommt. Wie viel man so von der Musik verliert, welche Schönheiten ungehört bleiben, wussten die Alten. So sagt Aristides Quintilianus (offenbar nach Aristoxenns, aus dem er, wenn nicht unmittelbar, doch mittelbar geschöpft): "den Rhythmus nannten die Alten das männliche, das Melos das weibliche Princip der Musik. Das Melos ohne Rhythmus ist ohne Energie und Form; es verhält sich zum Rhythmus wie die ungeformte Materie zum formenden Geiste. Der Rhythmus ist das die Materie der Tonalität gestaltende, er bringt die Masse in geordnete Rewe gung; er ist das Thätige und Handelnde gegenüber dem zu behan delnden Gegenstande der Töne und Accorde des Melos. Und an an einer anderen Stelle: "ohne den Rhythmus bringen die Töne bei der glatten Unterschiedslosigkeit in nachdruckslose Unkenntlich keit und fiihren die Seele in die unbestimmte Irre. Dagegen kommt durch die Gliederung des Rhythmus die Materie zu ihrer klaren Geltung, die Seele zu geordneter Bewegung.

About the Publisher

Forgotten Books publishes hundreds of thousands of rare and classic books. Find more at www.forgottenbooks.com

This book is a reproduction of an important historical work. Forgotten Books uses state-of-the-art technology to digitally reconstruct the work, preserving the original format whilst repairing imperfections present in the aged copy. In rare cases, an imperfection in the original, such as a blemish or missing page, may be replicated in our edition. We do, however, repair the vast majority of imperfections successfully; any imperfections that remain are intentionally left to preserve the state of such historical works.

Produktinformationen

Titel: Melik und Rhythmik des Classischen Hellenenthums (Classic Reprint)
Autor:
EAN: 9780266620976
ISBN: 978-0-266-62097-6
Format: Fester Einband
Herausgeber: Forgotten Books
Genre: Musik
Anzahl Seiten: 588
Gewicht: 935g
Größe: H229mm x B152mm x T35mm
Jahr: 2017
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen