Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Aristotelische Biologie

  • Fester Einband
  • 444 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Aufsätze des inhaltsreichen Sammelbandes dokumentieren ein hohes Diskussions- und Forschungsniveau. Das anvisierte Ziel... Weiterlesen
20%
125.00 CHF 100.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Klappentext

Die Aufsätze des inhaltsreichen Sammelbandes dokumentieren ein hohes Diskussions- und Forschungsniveau. Das anvisierte Ziel, den philosophischen Hintergrund der aristotelischen Biologie verständlich zu machen und Aristoteles als empirischen Naturforscher zu würdigen, ist erreicht worden. Als besondere Verdienste des Buches sind die Dokumentation des Reichtums der aristotelischen Naturwissenschaft sowie ihre Entlastung vom Vorwurf der Antiquiertheit zu betrachten. Zeitschrift für philosophische Forschung Overall, this is an important contribution to the study of both Aristotle s philosophy and ancient science [ ] this volume challenges the reader to consider new approaches to seemingly intractable and tedious problems in Aristotelian scholarship. And the best of these papers show indubitably that it is necessary to study the biological works in order to understand Aristotle s methods and concerns. Journal of Hellenistic Studies

Produktinformationen

Titel: Aristotelische Biologie
Untertitel: Intentionen, Methoden, Ergebnisse
Editor:
EAN: 9783515070478
ISBN: 978-3-515-07047-8
Format: Fester Einband
Herausgeber: Steiner Franz Verlag
Genre: Antike
Anzahl Seiten: 444
Gewicht: 858g
Größe: H247mm x B176mm x T30mm
Jahr: 1997

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen