Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Protreptikos
Aristoteles

(1) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)
powered by 
Der »Protreptikos« des Aristoteles(384-322 v. Chr.) gehört zu den wichtigsten und am häufigsten gelesenen philosophischen Büchern ... Weiterlesen
Fester Einband, 256 Seiten  Weitere Informationen
20%
77.00 CHF 61.60
Derzeit vergriffen. Nachdruck unbestimmt.

Andere Kunden kauften auch

Beschreibung

Der »Protreptikos« des Aristoteles(384-322 v. Chr.) gehört zu den wichtigsten und am häufigsten gelesenen philosophischen Büchern der Antike. Diese allgemein verständliche »Hinführung zur Philosophie« ist eine leidenschaftliche Werbung für grundsätzliches Denken. Es handelt sich um ein Werk, das den großen antiken Philosophen von einer für uns "neuen, für die Antike aber ursprünglich bestimmenden Seite zeigt, keineswegs als "nüchternen Logiker, sondern als Verfasser philosophischer Kunstprosa für eine breite, geistig aufgeschlossene Leserschaft. Die genaue Übersetzung neben dem griechischen Original macht den aristotelischen Gedanken in neu ansprechender Weise gut lesbar.

Autorentext

Gerhart Schneeweiß, geboren 1935, lehrt Klassische Philologie an der Ludwig-Maximilians-Universität München.



Klappentext

Der Protreptikos des Aristoteles(384 322 v. Chr.) geh rt zu den wichtigsten und am h igsten gelesenen philosophischen B chern der Antike. Diese allgemein verst liche Hinf hrung zur Philosophie ist eine leidenschaftliche Werbung f r grunds liches Denken. Es handelt sich um ein Werk, das den gro n antiken Philosophen von einer f r uns neuen , f r die Antike aber urspr nglich bestimmenden Seite zeigt, keineswegs als n chternen Logiker , sondern als Verfasser philosophischer Kunstprosa f r eine breite, geistig aufgeschlossene Leserschaft. Die genaue ersetzung neben dem griechischen Original macht den aristotelischen Gedanken in neu ansprechender Weise gut lesbar.

Produktinformationen

Titel: Protreptikos
Untertitel: Hinführung zur Philosophie
Editor: Gerhart Schneeweiß
Autor: Aristoteles
EAN: 9783534164721
ISBN: 978-3-534-16472-1
Format: Fester Einband
Herausgeber: Wissenschaftl.Buchgesell.
Genre: Antike
Anzahl Seiten: 256
Gewicht: 457g
Größe: H219mm x B144mm x T27mm
Jahr: 2005
Auflage: 1. Aufl. 02.2005

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen