Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Aristoteles: Aristoteles Werke / Zoologische Schriften II

  • Fester Einband
  • 817 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Band enthält neben einer modernen Übersetzung den ersten deutschen Kommentar zu einer der bedeutendsten aristotelischen Schrif... Weiterlesen
20%
193.00 CHF 154.40
Sie sparen CHF 38.60
Print on Demand - Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Der Band enthält neben einer modernen Übersetzung den ersten deutschen Kommentar zu einer der bedeutendsten aristotelischen Schriften. Dem Kommentar geht eine Einleitung voraus. In ihr wird die Sonderstellung des Buches I erörtert, das eine Propädeutik für alle zoologischen Schriften darstellt, während von den "Teilen der Lebewesen", genauer: von den Funktionen ihrer Gewebe und Organe, nur in den Büchern II bis IV gehandelt wird. Ferner wird die Schrift in das Gesamtwerk des Aristoteles eingeordnet, ihr Bezug zur aristotelischen Wissenschaftslehre, d. h. den Analytica Posteriora, erläutert, ihr Verhältnis zur modernen Evolutionsbiologie bestimmt sowie ihr Aufbau und ihre Methode besprochen. Im Kommentarteil wird der Text nicht nur philologisch und philosophisch interpretiert und in seinen historischen Kontext gestellt, sondern es ist, soweit möglich, auch eine biologische Sacherklärung unter Bezugnahme auf moderne zoologische Lehrbücher beigegeben. Dabei war maßgebend, dass Aristoteles die Naturwissenschaft in seinen Philosophiebegriff einschließt. W. Kullmann hält zum Verständnis unserer modernen wissenschaftlich-technischen Welt eine Besinnung auf ihre antiken Entstehungsbedingungen für unerlässlich und möchte mit dem vorliegenden Band einen Beitrag dazu leisten. Er ist der Auffassung, dass Aristoteles' biologische Forschung eine Pilotfunktion bei der Konstituierung der modernen Wissenschaften gehabt hat.

Autorentext
Wolfgang Kullmann, geb. 1927, studierte von1946 bis 1951 Griechisch, Latein, Philosophie und Ägyptologie an der Humboldt-Universität in Berlin. 1952 folgte die Promotion an der Universität Tübingen bei Wolfgang Schadewaldt, 1957 die Habilitation an der Universität Freiburg. Von 1964 bis 1975 war er o. Prof. an der Universität Marburg an der Lahn. 1975 bis 1996 (Emeritierung): o. Prof. an der Universität Freiburg i.Br.,2000 Ehrenpromotion zum Dr.h.c. an der Universität Trier, 2002: Ehrenpromotion zum Dr.h.c. an der Universität Thessaloniki

Zusammenfassung
"Mit diesem voluminösen Band erhalten Aristoteles' Werke in deutscher Übersetzung eine mustergültige Fortsetzung. Der emeritierte Freiburger Gräzist hat seit mehr als vier Jahrzehnten jenen Teil der Aristoteles-Forschung bereichert, um den viele Kollegen lieber einen Bogen schlagen, obwohl er etwa die Hälfte des Aristotelischen CEuvres ausmacht, die Biologie mit Schwerpunkt auf der Zoologie." O.H. in: Zeitschrift für philosophische Forschung, 62 (2008) 3

Produktinformationen

Titel: Aristoteles: Aristoteles Werke / Zoologische Schriften II
Untertitel: Über die Teile der Lebewesen
kommentiert von:
EAN: 9783050022918
ISBN: 978-3-05-002291-8
Format: Fester Einband
Hersteller: De Gruyter
Herausgeber: De Gruyter Akademie Forschung
Genre: Philosophie des Mittelalters
Anzahl Seiten: 817
Gewicht: 1543g
Größe: H246mm x B175mm x T49mm
Jahr: 2007
Untertitel: Deutsch

Weitere Produkte aus der Reihe "Werke"