Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Suspendierung von Hauptpflichten

  • Kartonierter Einband
  • 150 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Thematisiert wird die Suspendierung von Hauptpflichten als eigenständige Institution, deren Spezifika an Beispielen aus dem Arbeit... Weiterlesen
20%
54.90 CHF 43.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Thematisiert wird die Suspendierung von Hauptpflichten als eigenständige Institution, deren Spezifika an Beispielen aus dem Arbeits- und Zivilrecht aufgezeigt werden. Dabei wird der Versuch unternommen, sie in einen umfassenderen Zusammenhang zu stellen, nämlich in das Recht der Leistungsstörungen. An diesem Vorhaben wird ein strukturalistischer Ansatz erprobt, der die voluntativen Momente im interpretativen Verfahren abschwächen und von partiellen zu umfassenderen Strukturen führen soll.

Klappentext

Thematisiert wird die Suspendierung von Hauptpflichten als eigenständige Institution, deren Spezifika an Beispielen aus dem Arbeits- und Zivilrecht aufgezeigt werden. Dabei wird der Versuch unternommen, sie in einen umfassenderen Zusammenhang zu stellen, nämlich in das Recht der Leistungsstörungen. An diesem Vorhaben wird ein strukturalistischer Ansatz erprobt, der die voluntativen Momente im interpretativen Verfahren abschwächen und von partiellen zu umfassenderen Strukturen führen soll.

Produktinformationen

Titel: Die Suspendierung von Hauptpflichten
Untertitel: Unter besonderer Berücksichtigung des Arbeitskampfrechts - Eine strukturale Analyse
Autor:
EAN: 9783820468526
ISBN: 978-3-8204-6852-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Handels- & Wirtschaftsrecht
Anzahl Seiten: 150
Gewicht: 201g
Größe: H211mm x B151mm x T11mm
Jahr: 1980
Auflage: Neuausg.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen