Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Reagieren statt Resignieren
Aribert Böhme

In unserer Gesellschaft hat sich längst ein unheilvoller Trend verfestigt, bei dem eine wachsende Ignoranz, bewusste Regelbrüche s... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 204 Seiten  Weitere Informationen
20%
22.50 CHF 18.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

In unserer Gesellschaft hat sich längst ein unheilvoller Trend verfestigt, bei dem eine wachsende Ignoranz, bewusste Regelbrüche sowie zunehmende Dreistigkeiten und Rücksichtslosigkeiten zu einer scheinbaren Normalität geworden sind. Beginnend bei alltäglichen Regelverletzungen (Missachten von Verkehrszeichen), über eine oftmals unerträgliche Ignoranz klar erkennbaren Missständen gegenüber, bis hin zu groben Rücksichtslosigkeiten (Nötigung im Straßenverkehr), lassen sich nahezu täglich Beobachtungen machen, die schon längst eine gefährliche, gesellschaftszerstörende Eigendynamik entfaltet haben. Dieses Buch zeigt anhand einer Fülle alltagstypischer Fälle, wo überall Ignoranz und Rücksichtslosigkeit regieren, wie teils extreme Ignoranz und Beschwichtigungen systematisch dazu führen, dass wesentliche Fundamente unserer Gesellschaft bewusst, mutwillig und teils grob fahrlässig, beschädigt werden. Hier finden Sie ein Plädoyer für mehr Aufmerksamkeit und Achtsamkeit seinen Mitmenschen gegenüber. Wesentliche Zielsetzung dieses Buches ist es, aktiv dazu beizutragen, dass deutlich mehr Menschen die Zusammenhänge zwischen fortgesetzter Ignoranz einerseits, und daraus abzuleitenden degenerativen Tendenzen im gesellschaftlichen Miteinander anderseits, wahrnehmen bzw. die sich daraus ergebenden Schlussfolgerungen aktiv in das eigene Leben integrieren. Dieses Buch möchte ein Verständnis dafür wecken, zu verstehen, dass sehr viele, der in unterschiedlichsten Situationen unseres Lebens zu beklagenden Missstände keine unabwendbaren Zustände darstellen, sondern dass jeder einzelne Mensch im Rahmen der ihm eigenen Möglichkeiten entscheidend und nachhaltig aktiv dazu beitragen kann, unsere Welt zu einem lebenswerten Ort im Kosmos werden zu lassen.

Autorentext

DV-Kfm. & EDV-Dozent & Psychologischer Berater (SGD-Diplom) Aribert Böhme ist seit dem Jahre 1988 freiberuflich tätig. Als EDV-Dozent unterrichtet er unterschiedlichste Zielgruppen im Fachbereich EDV/Informatik. Weiterhin betreut er als Privatlehrer SchülerInnen in den Fächern Mathematik, Deutsch, Englisch usw. In seiner Funktion als Psychologischer Berater ist er schwerpunktmäßig tätig in den Bereichen: Schule, Familie, Lebensberatung. Zudem hat er bis dato 14 Fachbücher publiziert, von denen einige auch im Ausland (Frankreich, Russland, Polen) verkauft worden sind. Seine Fachpublikationen sowie seine Entwicklungsarbeit in der Neuroinformatik führten zur ehrenvollen Aufnahme in die Who-is-Who-Lexika, Deutschland & Europa.



Klappentext

In unserer Gesellschaft hat sich längst ein unheilvoller Trend verfestigt, bei dem eine wachsende Ignoranz, bewusste Regelbrüche sowie zunehmende Dreistigkeiten und Rücksichtslosigkeiten zu einer scheinbaren Normalität geworden sind.Beginnend bei alltäglichen Regelverletzungen (Missachten von Verkehrszeichen), über eine oftmals unerträgliche Ignoranz klar erkennbaren Missständen gegenüber, bis hin zu groben Rücksichtslosigkeiten (Nötigung im Straßenverkehr), lassen sich nahezu täglich Beobachtungen machen, die schon längst eine gefährliche, gesellschaftszerstörende Eigendynamik entfaltet haben.Dieses Buch zeigt anhand einer Fülle alltagstypischer Fälle, wo überall Ignoranz und Rücksichtslosigkeit regieren, wie teils extreme Ignoranz und Beschwichtigungen systematisch dazu führen, dass wesentliche Fundamente unserer Gesellschaft bewusst, mutwillig und teils grob fahrlässig, beschädigt werden.Hier finden Sie ein Plädoyer für mehr Aufmerksamkeit und Achtsamkeit seinen Mitmenschen gegenüber. Wesentliche Zielsetzung dieses Buches ist es, aktiv dazu beizutragen, dass deutlich mehr Menschen die Zusammenhänge zwischen fortgesetzter Ignoranz einerseits, und daraus abzuleitenden degenerativen Tendenzen im gesellschaftlichen Miteinander anderseits, wahrnehmen bzw. die sich daraus ergebenden Schlussfolgerungen aktiv in das eigene Leben integrieren. Dieses Buch möchte ein Verständnis dafür wecken, zu verstehen, dass sehr viele, der in unterschiedlichsten Situationen unseres Lebens zu beklagenden Missstände keine unabwendbaren Zustände darstellen, sondern dass jeder einzelne Mensch im Rahmen der ihm eigenen Möglichkeiten entscheidend und nachhaltig aktiv dazu beitragen kann, unsere Welt zu einem lebenswerten Ort im Kosmos werden zu lassen.

Produktinformationen

Titel: Reagieren statt Resignieren
Untertitel: Ärgernisse - Bürgerwut - Konsequenzen
Autor: Aribert Böhme
EAN: 9783842319363
ISBN: 978-3-8423-1936-3
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: Books On Demand
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 204
Gewicht: 218g
Größe: H190mm x B121mm x T18mm
Jahr: 2011

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen