50% Rabatt auf ausgewählte E-Books! Jetzt profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Destinationsanalyse der Nachbarstaaten Costa Rica und Nicaragua unter besonderer Berücksichtigung der Auswirkungen des Ökotourismus

  • Kartonierter Einband
  • 92 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Touristik / Tourismus, Note: 2,0, Hochschule München, Sprache: Deutsch, Abstract: ... Weiterlesen
20%
42.50 CHF 34.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Touristik / Tourismus, Note: 2,0, Hochschule München, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Bachelorarbeit thematisiert das Thema Ökotourismus am Beispiel der beiden mittelamerikanischen Nachbarstaaten Costa Rica und Nicaragua. Bei dieser nachhaltigen Art des Reisens, bei der ein ökonomischer Gewinn, die Integration der lokalen Bevölkerung sowie der Naturschutz im Vordergrund stehen, treten positive als auch negative Auswirkungen in den Bereichen der Ökologie, Ökonomie und Soziokultur auf. Die als negativ zu bewertenden Auswirkungen sind jedoch geringer als bei allen anderen Tourismusformen und besonders für Entwicklungsländer setzt der Ökotourismus neue Hoffnungen für Menschen und Umwelt. Zu beachten ist jedoch, dass die Biodiversität auch beim Ökotourismus zerstört wird und sich die Kultur der lokalen Bewohner abwandeln kann. Analysiert werden die beiden Destinationen Costa Rica und Nicaragua mit dem Fokus auf die touristischen Angebote beider Destinationen, denn das kaum Unterschiede hinsichtlich der geographischen Aspekte bestehen, wird im Voraus aufgezeigt. Die bisherigen Zielgruppen und die existierende Angebotsvielfalt des Ökotourismus demonstrieren, weshalb Costa Rica weltweit als Spitzenreiter im Ökotourismus gilt. Die Berücksichtigung des politischen Rahmens ist dabei essentiell, denn dieser bestimmte bereits in der Vergangenheit die Fortschritte beider Länder im Ökotourismus sowie dem Umweltschutz. Ferner beeinflusst dieser politische Einfluss die Urlauber in ihrer Entscheidung für oder gegen eine Reise in diese Länder. Um die Folgen des Ökotourismus speziell für Costa Rica und Nicaragua zu verdeutlichen werden die aktuellen Stärken und Schwächen dieser Tourismusart in den Ländern ermittelt sowie die derzeit bekannten Chancen und Risiken für die Zukunft dargestellt. Deutlich wird hierbei, dass der Ökotourismus auch innerhalb der analysierten Länder nicht immer nur Vorzüge für Land und Leute mit sich bringt und die Handlungen der Beteiligten nicht vollständig durchdacht sind.

Produktinformationen

Titel: Destinationsanalyse der Nachbarstaaten Costa Rica und Nicaragua unter besonderer Berücksichtigung der Auswirkungen des Ökotourismus
Autor:
EAN: 9783668652712
ISBN: 978-3-668-65271-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Reisen
Anzahl Seiten: 92
Gewicht: 145g
Größe: H210mm x B148mm x T6mm
Jahr: 2018