Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Ausgleich arbeitsbedingter Schäden abhängig Beschäftigter in New South Wales und Deutschland

  • Kartonierter Einband
  • 224 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Autorin: Ariane Musil wurde 1968 in Marl geboren und studierte Rechtswissenschaften an der Universität München sowie der Hoch... Weiterlesen
20%
94.00 CHF 75.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Autorentext

Die Autorin: Ariane Musil wurde 1968 in Marl geboren und studierte Rechtswissenschaften an der Universität München sowie der Hochschule für Verwaltungswissenschaften Speyer. Nach dem zweiten Staatsexamen 1996 folgte 1997 der Abschluss als Master of Laws an der University of Sydney in Australien. Seit Januar 2000 ist die Autorin als Rechtsanwältin in der Kanzlei Gaedertz Rechtsanwälte in Frankfurt tätig.



Klappentext

Die Arbeit ist vor dem Hintergrund der Forderungen nach Privatisierung und Wettbewerb im Bereich der gesetzlichen Unfallversicherung sowie der Monopoldiskussion um die Vereinbarkeit des Konzepts der Berufsgenossenschaften mit dem EG-Vertrag entstanden. Sie widmet sich der Frage, ob die gesetzliche Unfallversicherung einer Umgestaltung bedarf. Das Workers' Compensation-System des australischen Bundesstaates New South Wales dient dabei als Modell für eine alternative Gestaltung. Der Rechtsvergleich beginnt mit einer Einführung in die Fragestellung, der zwei Länderberichte folgen. Im Vergleichskapitel erfolgt eine Analyse der Gemeinsamkeiten und Unterschiede sowie der Vor- und Nachteile der Systeme. Im Ergebnis stellt sich die gesetzliche Unfallversicherung als gutes Konzept dar, das nicht notwendigerweise einer Umgestaltung bedarf.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Privatisierung, Wettbewerb und Monopoldiskussion - Ein Rechtsvergleich: Gesetzliche Unfallversicherung in Deutschland und Workers' Compensation in New South Wales - Der Ausgleich arbeitsbedingter Schäden - Haftungsablösung und freie Anspruchskonkurrenz - Folgerungen für das seit Bismarck bestehende System der gesetzlichen Unfallversicherung.

Produktinformationen

Titel: Der Ausgleich arbeitsbedingter Schäden abhängig Beschäftigter in New South Wales und Deutschland
Autor:
EAN: 9783631363973
ISBN: 978-3-631-36397-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Arbeits- & Sozialrecht
Anzahl Seiten: 224
Gewicht: 353g
Größe: H211mm x B148mm x T17mm
Jahr: 2000

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel