Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

"Erwachsen auf Probe". Analyse des Internetdiskurses zu einer Fernsehsendung

  • Kartonierter Einband
  • 128 Seiten
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Film und Fernsehen, Note: 2,4, Otto-von-Guericke-Universi... Weiterlesen
20%
57.90 CHF 46.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 Woche.

Beschreibung

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Film und Fernsehen, Note: 2,4, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg (Fakultät für Geistes- Sozial- und Erziehungswissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Der Schwerpunkt dieser Arbeit liegt in der Analyse zweier Threads. Diese werde ich im Anschluss an die Vorstellung der ersten "Erwachsen auf Probe" Folge analysieren. Die inhaltlichen Schwerpunkten sind hierbei Struktur des thematischen Feldes; Verlaufsanalyse und Akteursanalyse. "Erwachsen auf Probe" ist eine Reality-TV Sendung, die vier Wochen lang vier Teenagerpaare begleitet, welche sich nach der Vorbereitung mit Babydummies, um Babys; Kleinkinder; Schulkinder und Jugendliche kümmern. Die eigentliche Diskussion zur Fernsehsendung "Erwachsen auf Probe" fand bereits im Vorfeld statt. Am Tag der Ausstrahlung der ersten Folge, am 3. Juni 2009, hatten insgesamt mehr als sechzig Verbände die Ausstrahlung der Staffel zu verhindern versucht. Doch alle Proteste scheiterten und so ging die Staffel beim Privatsender RTL auf Sendung. In den Medien wurden etliche Diskussionen geführt, welche fast alle die Gefahr für das Wohl der Kinder, thematisierten. Der Wunsch junger Menschen nach Elternschaft und der eigenen Familie wird stark kritisiert, sodass diese Sendung als abschreckendes Beispiel für die Probleme einer frühen Elternschaft und des Erwachsensen dienen sollte.

Produktinformationen

Titel: "Erwachsen auf Probe". Analyse des Internetdiskurses zu einer Fernsehsendung
Autor:
EAN: 9783668135802
ISBN: 978-3-668-13580-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 128
Gewicht: 195g
Größe: H210mm x B148mm x T9mm
Jahr: 2016
Auflage: 1. Auflage.
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen