Nur noch heute: 50% Rabatt auf ausgewählte E-Books! Jetzt profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Politisch-ökonomische Ursachen und ökonomisch-institutionelle Restriktionen der Entwicklung öffentlicher Finanzen

  • Kartonierter Einband
  • 223 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Deutschland und andere industrialisierte Volkswirtschaften haben ein langanhaltendes Wachstum von Staatsausgaben, Abgabenbelastung... Weiterlesen
20%
78.00 CHF 62.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Deutschland und andere industrialisierte Volkswirtschaften haben ein langanhaltendes Wachstum von Staatsausgaben, Abgabenbelastung und Staatsverschuldung erlebt. Die Erklärung öffentlicher Finanzen und ihrer zeitlichen Entwicklung wird aus zwei unterschiedlichen Perspektiven vorgenommen. Die politisch-ökonomische Analyse erklärt Staatstätigkeit auf der Basis rationalen individuellen Handelns der beteiligten Akteure (Public Choice-Theorie). Sie bildet jedoch die komplexen institutionellen Realitäten moderner Demokratien unzureichend ab. Die Analyse ökonomisch-institutioneller Restriktionen untersucht rechtliche und andere Faktoren, die die Handlungsspielräume für haushaltspolitische Entscheidungen einengen und damit die Entwicklung öffentlicher Haushalte mitverursachen.

Autorentext

Die Autorin: Ariane Hildebrandt wurde 1963 in Würzburg geboren. Sie studierte von 1982 bis 1989 Betriebswirtschaftslehre in Würzburg, Business Administration in Albany/New York und Volkswirtschaftslehre in Würzburg. Nach dem Abschluß als Diplom-Volkswirtin bis Ende 1994 Tätigkeit als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Volkswirtschaftlichen Institut der Universität Würzburg. Promotion 1995.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Entwicklung öffentlicher Ausgaben und Einnahmen in OECD-Ländern - Politisch-ökonomische Erklärungsansätze (Public Choice-Theorie) - Psychologische, rechtliche, ökonomische und haushaltswirtschaftliche Restriktionen der Staatstätigkeit - Budgetpolitische Implikationen.

Produktinformationen

Titel: Politisch-ökonomische Ursachen und ökonomisch-institutionelle Restriktionen der Entwicklung öffentlicher Finanzen
Untertitel: Ein Beitrag zur Theorie des Staatshaushalts
Autor:
EAN: 9783631487501
ISBN: 978-3-631-48750-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 223
Gewicht: 297g
Größe: H211mm x B9mm x T16mm
Jahr: 1995
Auflage: Neuausg.