Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Paketkontingent der Post führt zu weiteren grossen Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Wir können ab sofort nicht mehr alle Pakete versenden, welche wir täglich verarbeiten und verpacken. Diese Massnahme ist vorerst bis und mit Gründonnerstag, 9. April, begrenzt. Eine genaue Angabe von Lieferterminen ist darum nicht mehr möglich. Der Paketrückstau führt zu deutlichen Verspätungen. Um die Wartezeit zu verkürzen, haben wir den Versand vor einiger Zeit auf A-Post umgestellt. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona.

schliessen

Estimating the Economic Impact of Tourism

  • Kartonierter Einband
  • 112 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Many countries promote tourism in an attempt to increase the gross domestic product, increase employment, improve balance of payme... Weiterlesen
20%
68.00 CHF 54.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Many countries promote tourism in an attempt to increase the gross domestic product, increase employment, improve balance of payments, enhance community infrastructure and diversify the economic base. While more information about the relationship between tourism and a country s economic development is needed, models assessing tourism economic impact are not readily available, particularly in developing countries. The purpose of this study is to develop a Keynesian- based model to assess the economic impact of tourism on imports, investments, and governmental expenditure in Albania, Croatia, the Former Yugoslav Republic of Macedonia and Greece. When a country is deciding to embark on tourism development as a policy option, or to expand tourism industry, it must be decided that long term benefits outweigh the estimated costs. The model provides good instrument for tourism policy decision makers by considering leakages from imports, taxes and savings. It especially will be useful to professionals in tourism studies who may be considering utilizing it also to estimate the impact of different types of tourism in countries with limited data sources.

Autorentext

Ariana Çela, Ed.D: Studied Economics and Finance at University of Tirana, Albania and Tourism Studies at University of Northern Iowa, USA. Project researcher at Sustainable Tourism and Environment Program at UNI, and currently Budget Policy and Analysis Director at Ministry of Finance, Tirana, Albania.

Produktinformationen

Titel: Estimating the Economic Impact of Tourism
Untertitel: A Comparative Analysis of Albania, Croatia, the Former Yugoslav Republic of Macedonia and Greece
Autor:
EAN: 9783639100921
ISBN: 978-3-639-10092-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 112
Gewicht: 189g
Größe: H222mm x B151mm x T12mm
Veröffentlichung: 01.12.2008
Jahr: 2008