Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Rock the Kasbah - Popmusik und Moderne im Orient

  • Kartonierter Einband
  • 181 Seiten
Dieses Buch thematisiert den rasanten Wandel der Musik in der arabisch-islamischen Welt und in Israel/Palästina seit den Achtziger... Weiterlesen
20%
26.90 CHF 21.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Dieses Buch thematisiert den rasanten Wandel der Musik in der arabisch-islamischen Welt und in Israel/Palästina seit den Achtzigerjahren: Elektronische Instrumente sowie neue Computertechnologien haben die klassische orientalische Musik verändert, traditionelle große Orchester wurden zugunsten kleinerer Bands abgelöst und volkstümliche Spielweisen und Instrumentierungen zunehmend verdrängt. Westliche Musikeinflüsse wie Pop, Rock, Jazz undHipHop haben in den Ländern Nordafrikas und des Mittleren Ostens längst neue musikalische Stile hervorgebracht.Der Autor beschreibt, wie sich mit dieser Entwicklung auch der gesellschaftliche Stellenwert der Musik verändert hat.

Autorentext

Arian Fariborz, geboren 1969 in Hamburg, studierte Islam und Politikwissenschaften in Hamburg und Kairo. Er ist Publizist und langjähriger Redakteur der Deutschen Welle und des Internetmagazins »Qantara.de Dialog mit der
islamischen Welt«.

Produktinformationen

Titel: Rock the Kasbah - Popmusik und Moderne im Orient
Untertitel: Reportagen aus Ägypten, Algerien, Israel, Palästina, Libanon, Marokko und dem Iran
Autor:
EAN: 9783930378845
ISBN: 978-3-930378-84-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Palmyra Verlag
Genre: Musik
Anzahl Seiten: 181
Gewicht: 241g
Größe: H211mm x B136mm x T18mm
Veröffentlichung: 01.04.2009
Jahr: 2009
Auflage: 1. Aufl. 11.2010
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen