Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Argumentation und Hermeneutik in der Jurisprudenz

  • Kartonierter Einband
  • 354 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Inhalt Inhalt: A. Aarnio, Linguistic Philosophy and Legal Theory. Some Problems of Legal Argumentation - N. Achterberg, Argumentat... Weiterlesen
20%
115.00 CHF 92.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Inhalt

Inhalt: A. Aarnio, Linguistic Philosophy and Legal Theory. Some Problems of Legal Argumentation - N. Achterberg, Argumentationsmängel als Fehlerquellen bei der Rechtsfindung - R. Alexy, Zum Begriff des Rechtsprinzips - R. Dreier, Bemerkungen zur Rechtserkenntnistheorie - B.-C. Funk, Juristische Auslegung als Erkenntnis- und Entscheidungsprozeß - W. Krawietz, Zum Paradigmenwechsel im Juristischen Methodenstreit - K. Opalek, Sprachphilosophie und Jurisprudenz - A. Peczenik, Non-Equivalent Transformations and the Law - G. Winkler, Sein und Sollen. Zur Anwendbarkeit der transzendentalen Logik auf das rechtstheoretische Denken - J. Wróblewski, Verification and Justification in the Legal Sciences - Z. Ziembinski, Das methodologische Modell der dogmatischen rechtswissenschaftlichen Disziplinen - J.-L. Gardies, Juristen und Logiker: Die Schwierigkeiten einer Zusammenarbeit - R. Inhetveen, Dialogische Logik in der Jurisprudenz: Dialogregeln und Prozeßordnungen - G. Kalinowski, Zur Semantik der Rechtssprache - G. Otte, Zum Problem der Rechtsgeltung in der juristischen Logik - L. Reisinger, Zur Struktur der Analogie im Rechtsdenken - A. Schramm, Zur logischen Rekonstruktion des Problems der Normrechtfertigung - I. Tammelo, Semiotische Gediegenheit als rechtstheoretisches Anliegen: Ein "translinguistischer" Versuch - R. Walter, Der letzte Stand von Kelsens Normentheorie. Einige Überlegungen zu Kelsens "Allgemeine Theorie der Normen" - O. Weinberger, Versuch einer neuen Grundlegung der normenlogischen Folgerungstheorie - W. Steinmüller, Juristische Informationswissenschaft - F. Studnicki, Die automatisierte Rechtsinformationssuche und die juristische Auslegung

Produktinformationen

Titel: Argumentation und Hermeneutik in der Jurisprudenz
Editor:
EAN: 9783428046409
ISBN: 978-3-428-04640-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Duncker & Humblot GmbH
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 354
Gewicht: 543g
Größe: H233mm x B157mm x T27mm
Jahr: 1979

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen