50% Rabatt auf ausgewählte E-Books! Jetzt profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Argovia. Jahresschrift der Historischen Gesellschaft des Kantons Aargau

  • Fester Einband
  • 292 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Zwischenkriegszeit und der Zweite Weltkrieg bilden den Schwerpunkt der Argovia 121. Von der Jungbauernbewegung über das Verhäl... Weiterlesen
20%
39.00 CHF 31.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Werktagen.

Beschreibung

Die Zwischenkriegszeit und der Zweite Weltkrieg bilden den Schwerpunkt der Argovia 121. Von der Jungbauernbewegung über das Verhältnis des katholisch-konservativen Freiamts zur Frontenbewegung bis zum Alltag in der privaten Jugendfürsorge in dieser Zeit reichen die Themen. In einem weiteren grundlegenden Artikel zeichnet Anne-Marie Dubler ein Bild der Ämter Meienberg und Merenschwand in der Frühen Neuzeit. Abgerundet wird die Nummer von einer Reihe Rezensionen und den Jahres berichten der kantonalen Institutionen im Bereich Geschichte.

Produktinformationen

Titel: Argovia. Jahresschrift der Historischen Gesellschaft des Kantons Aargau
Untertitel: Jahresschrift der Historischen Gesellschaft des Kantons Aargau
Editor:
EAN: 9783039191376
ISBN: 978-3-03919-137-6
Format: Fester Einband
Herausgeber: Hier & Jetzt
Genre: Regional- und Ländergeschichte
Anzahl Seiten: 292
Gewicht: 740g
Größe: H225mm x B155mm
Veröffentlichung: 01.10.2009
Jahr: 2009
Auflage: 1. Aufl. 20.10.2009