Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Argonautenschiff 19/2010

  • Kartonierter Einband
  • 389 Seiten
Anna Seghers:"Deutschland und wir"Unter diesem Titel gibt Anna Seghers in einem ihrer Essays aus dem Exil (1941) Auskunft über ihr... Weiterlesen
20%
34.90 CHF 27.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.

Beschreibung

Anna Seghers:"Deutschland und wir"
Unter diesem Titel gibt Anna Seghers in einem ihrer Essays aus dem Exil (1941) Auskunft über ihre Vorstellungen und Erwartungen, die sie an eine Rückkehr aus dem Exil nach Deutschland knüpfte. Das Jahrbuch dokumentiert die Vorträge der 19. Jahrestagung in Mainz, die sich 20 Jahre nach dem Mauerfall aus historischer, kulturgeschichtlicher und literaturwissenschaftlicher Perspektive mit den deutsch deutschen Verhältnissen und insbesondere mit dem Werk von Anna Seghers und Carl Zuckmayer beschäftigen sowie der Verleihung des Anna Seghers Preises an die Schriftstellerinnen Daniela Dröscher (Berlin) und Guadalupe Nettel (Mexiko).

Klappentext

Unter diesem Titel gibt Anna Seghers in einem ihrer Essays aus dem Exil (1941) Auskunft über ihre Vorstellungen und Erwartungen, die sie an eine Rückkehr aus dem Exil nach Deutschland knüpfte. Das Jahrbuch dokumentiert die Vorträge der 19. Jahrestagung in Mainz, die sich 20 Jahre nach dem Mauerfall aus historischer, kulturgeschichtlicher und literaturwissenschaftlicher Perspektive mit den deutsch­deutschen Verhältnissen und insbesondere mit dem Werk von Anna Seghers und Carl Zuckmayer beschäftigen sowie der Verleihung des Anna­Seghers­Preises an die Schriftstellerinnen Daniela Dröscher (Berlin) und Guadalupe Nettel (Mexiko).



Zusammenfassung
Anna Seghers: »Deutschland und wir« Unter diesem Titel gibt Anna Seghers in einem ihrer Essays aus dem Exil (1941) Auskunft über ihre Vorstellungen und Erwartungen, die sie an eine Rückkehr aus dem Exil nach Deutschland knüpfte. Das Jahrbuch dokumentiert die Vorträge der 19. Jahrestagung in Mainz, die sich 20 Jahre nach dem Mauerfall aus historischer, kulturgeschichtlicher und literaturwissenschaftlicher Perspektive mit den deutsch­deutschen Verhältnissen und insbesondere mit dem Werk von Anna Seghers und Carl Zuckmayer beschäftigen sowie der Verleihung des Anna­Seghers­Preises an die Schriftstellerinnen Daniela Dröscher (Berlin) und Guadalupe Nettel (Mexiko).

Produktinformationen

Titel: Argonautenschiff 19/2010
Untertitel: Jahrbuch der Anna Seghers Gesellschaft Berlin und Mainz e. V
EAN: 9783351033231
ISBN: 978-3-351-03323-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Aufbau
Genre: Lyrik & Dramatik
Anzahl Seiten: 389
Gewicht: 523g
Größe: H245mm x B149mm x T20mm
Jahr: 2010
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen