Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Argentinische Literatur

  • Kartonierter Einband
  • 136 Seiten
Quelle: Wikipedia. Seiten: 134. Kapitel: Jorge Luis Borges, Juana Manuela Gorriti, Die Mestizin, Barbarei und Zivilisation, Esteb... Weiterlesen
20%
40.50 CHF 32.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 134. Kapitel: Jorge Luis Borges, Juana Manuela Gorriti, Die Mestizin, Barbarei und Zivilisation, Esteban Echeverría, Diana Raznovich, Die nächtliche Erleuchtung des Staatsdieners Varamo, Alfonsina Storni, Luisa Valenzuela, Eduarda Mansilla, Alejandra Pizarnik, Martín Fierro, Juana Manso de Noronha, Adolfo Bioy Casares, Liste argentinischer Schriftsteller, Julio Cortázar, Victoria Ocampo, Domingo Faustino Sarmiento, Historia de Pancho Lugares, Griselda Gambaro, Leopoldo Lugones, Norah Lange, Silvina Ocampo, Angélica Gorodischer, Reina Roffé, José Mármol, Ana María Shua, Humberto Costantini, Leónidas Lamborghini, Juan Gelman, Félix Luna, Tununa Mercado, Carlos Gorostiza, Manuel Puig, Juan Bautista Alberdi, Antonio di Benedetto, Roberto Arlt, Ernesto Sabato, Macedonio Fernández, Marta Traba, Ricardo Güiraldes, Alicia Steimberg, Alicia Kozameh, Luisa Futoransky, Rodolfo Walsh, Eduardo Mallea, Martha Mercader, César Aira, Claudia Piñeiro, Leopoldo Marechal, Manuel Mujica Láinez, Enrique Anderson Imbert, Ezequiel Martínez Estrada, Juan Carlos Dávalos, David Viñas, Mafalda, Haroldo Conti, Boquitas pintadas, Luis Alberto Ammann, Juan Filloy, José Hernández, César Tiempo, Alejandro Dolina, Rodolfo Fogwill, Oliverio Girondo, Osvaldo Soriano, Elsa Osorio, Martín Caparrós, Washington Cucurto, Héctor Tizón, Conrado Nalé Roxlo, Ricardo Piglia, Roberto Schopflocher, Raúl González Tuñón, Beatriz Guido, Miguel Ángel Bustos, Ricardo Rojas, Pablo Ramos, Abelardo Castillo, Roberto Payró, Tomás Eloy Martínez, Leónidas Barletta, María Esther de Miguel, Álvaro Yunque, Mempo Giardinelli, Armando Discépolo, Eduardo Gudiño Kieffer, Guillermo Martínez, Der Kuss der Spinnenfrau, Félix Bruzzone, Vizconde de Lascano Tegui, Die Autonauten auf der Kosmobahn, Elías Castelnuovo, Pedro Orgambide, Osvaldo Dragún, Lola Arias, Roberto Juarroz, Antonio Dal Masetto, Ariel Magnus, Arturo Cancela, Francisco Luis Bernárdez, José Pablo Feinmann, Roberto Cossa, Marcelo Figueras, Juan José Saer, Daniel Moyano, Alberto Manguel, Bernardo Kordon, Lucía Puenzo, Sergio Olguín, Martín Kohan, Olga Orozco, Ana Emilia Lahitte, Liliana Bodoc, Estanislao del Campo, Damián Tabarovsky, Carlos Balmaceda, Grupo Boedo, María Sonia Cristoff, Carlos Rodrigues Gesualdi, Pablo de Santis, Roger Pla, Grupo Florida, Generación del 37, Eduardo Gutiérrez, María Kodama. Auszug: Juana Manuela Gorriti (* 16. Juli 1816 in Horcones, Departamento Rosario de la Frontera, Provinz Salta, Argentinien; + 6. November 1892 in Buenos Aires) war eine argentinische Schriftstellerin und Journalistin, die jedoch viele Jahre ihres Lebens in Peru verbrachte und daher auch zu den Vertretern der peruanischen Literatur gezählt wird. Juana Manuela Gorriti (aus dem Buch Vida de Grandes Argentinos)Geboren wurde Juana Manuela Gorriti 1816 in der Provinz Salta, im äußersten Nordwesten von Argentinien. Ihre Jugend verbrachte Gorriti als Exilantin in Bolivien, als reife Frau lebte sie lange Jahre in Lima und im Alter wohnte sie in verschiedenen Hotels in Buenos Aires, so dass sie von sich selbst sagte, sie fühle sich als "ewige Fremde, außerhalb und innerhalb meiner Heimat". Daher ist auch ihre alternative Zuordnung zu einer der beiden Nationalliteraturen von Argentinien oder Peru schwierig. Gorriti wuchs auf einem großen, schlossähnlichen Landgut auf, dem Castillo de Miraflores in der Nähe von Salta. Ihr Vater, José Ignacio de Gorriti, war General des argentinischen Unabhängigkeitskrieges gegen das Mutterlan...

Produktinformationen

Titel: Argentinische Literatur
Untertitel: Jorge Luis Borges, Juana Manuela Gorriti, Die Mestizin, Barbarei und Zivilisation, Esteban Echeverría, Diana Raznovich, Die nächtliche Erleuchtung des Staatsdieners Varamo, Alfonsina Storni, Luisa Valenzuela, Eduarda Mansilla
Editor:
EAN: 9781158802708
ISBN: 978-1-158-80270-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 136
Gewicht: 508g
Größe: H246mm x B189mm x T7mm
Jahr: 2011
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen