Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Arendt-Handbuch

  • Fester Einband
  • 417 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(1) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)
powered by 
Konkurrenzloser Überblick über Werk und Rezeption Bezug zu aktuellen Themen und Diskursen wie Imperialismus, Globalisierung, Mensc... Weiterlesen
20%
114.00 CHF 91.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Konkurrenzloser Überblick über Werk und Rezeption Bezug zu aktuellen Themen und Diskursen wie Imperialismus, Globalisierung, Menschenrechte, Totalitarismus, Feminismus u. v. m. Mit Erläuterungen wichtiger Begriffe und Konzepte

Einflussreiche Denkerin des 20. Jahrhunderts. Das Handbuch erklärt die philosophischen, politischen und literarischen Kontexte, die Hannah Arendts Denken geprägt haben. Es präsentiert neben Informationen zur Biografie und den zeitgenössischen Bezügen alle wichtigen Werke und gibt Hinweise zu deren internationaler Rezeption in vielen Disziplinen. Zentrale Begriffe und Konzepte im Gesamtwerk Hannah Arendts werden ausführlich erklärt darunter: Antisemitismus, Das Böse, Macht, Revolution, Republik/Nation, Totalitarismus u. v. a.

Autorentext
PD Dr. Wolfgang Heuer, Dozent am Otto-Suhr-Institut für politische Wissenschaften der FU Berlin und verantwortlicher Redakteur von HannahArendt.net; Bernd Heiter, Dozent am Otto-Suhr-Institut; Stefanie Rosenmüller, lehrt Politische Theorie am Otto-Suhr-Institut und ist Redakteurin bei HannahArendt.net

Produktinformationen

Titel: Arendt-Handbuch
Untertitel: Leben Werk Wirkung
Editor:
EAN: 9783476022554
ISBN: 978-3-476-02255-4
Format: Fester Einband
Herausgeber: Metzler-Pöschel
Genre: 20. & 21. Jahrhundert
Anzahl Seiten: 417
Gewicht: 918g
Größe: H245mm x B177mm x T29mm
Veröffentlichung: 01.12.2011
Jahr: 2011
Land: DE

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen